Earthquake: Danae Dörken Klavier

Sonntag, 13. Februar 2022, 11:00 Uhr
Danae Dörken
© Felix Broede

Konzerte mit jungen Künstlerinnen und Künstlern

Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 5 c-Moll op. 10 Nr. 1
Kinan Azmeh: Waiting for Friday
Robert Schumann: Fantasiestücke op. 12
Fazil Say: Black Earth „Kara Toprak“

Die deutsch-griechische Pianistin Danae Dörken gehört zur Elite der international gefragten Künstlerinnen einer neuen Generation, die mit atemberaubender Technik, außergewöhnlicher Bühnenpräsenz und musikalischem Tiefgang Publikum und Musikerkollegen gleichermaßen in ihren Bann schlägt. Als Siebenjährige bereits von Yehudi Menuhin gefördert, erregte Danae Dörken mit „ihrer sprühenden Spielfreude“ früh in den europäischen Konzertsälen Aufsehen. Heute ist sie Gast führender Orchester und konzertiert
in renommierten Sälen in London, Wien, Salzburg, Zürich, Brüssel, Luzern sowie bei wichtigen Festivals.

Dauer: ca. 70 Minuten, keine Pause

Preise

Einheitspreis: 8 Euro

Veranstaltungsort & Veranstalter

Veranstaltungsort
Kiesel im k42
Karlstraße 42
88045 Friedrichshafen

Veranstalter
Kulturbüro Friedrichshafen
Olgastraße 21
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 203-3300
kulturbuero@friedrichshafen.de
https://www.kulturbüro.friedrichshafen.de

Tipp: Alle Termine finden Sie unter kalender.friedrichshafen.de.