Stuttgarter Kammerorchester

Donnerstag, 17. März 2022
Thomas Zehetmair

Thomas Zehetmair Violine und Leitung

Robert Schumann: Fantasie für Violine und Streichorchester C-Dur op. 131
Ernst Krenek: Sinfonietta a Brasileira op. 131
Ludwig van Beethoven: Streichquartett Nr. 14 cis- Moll op.131

Das Stuttgarter Kammerorchester (SKO) erfreut sein Publikum seit 75 Jahren mit einer unverwechselbaren Klangkultur und einem breit gefächerten Repertoire. Mit abwechslungsreichen und originellen Programmen pflegt es die inspirierende Verbindung von Tradition und Pioniergeist. Seine gefeierten Konzerte weltweit ebenso wie seine umfassende Diskografie, darunter etliche Referenzaufnahmen, zeugen vom Weltrang dieses Ensembles. Es tritt – je nach Programm – in seiner Originalbesetzung mit 17 Streichern oder auch in sinfonischer Besetzung auf. Chefdirigent ist der international renommierte Geiger und Dirigent Thomas Zehetmair. Bereits am Anfang seiner international äußerst erfolgreichen Solistenkarriere beschäftigte er sich mit Orchesterleitung. Auf beiden künstlerischen Gebieten ist er ein gleichermaßen gefragter Gast. Auch beim SKO tritt er immer wieder als Solist in Erscheinung.

Opus 131 ist das Programm übertitelt, das drei Werke mit der Opuszahl 131 bietet. Komponiert in den Jahren 1826, 1853 und 1952 entfalten sie einen höchst unterschiedlichen Kosmos an Streicherklängen.

Abonnement "Meisterkonzerte"

Preise

Je nach Kategorie: 48 / 38 / 29 / 19 Euro

Veranstaltungsort & Veranstalter

Veranstaltungsort
Graf-Zeppelin-Haus
Olgastr. 20
88045 Friedrichshafen
https://www.gzh.de

Veranstalter
Kulturbüro Friedrichshafen
Olgastraße 21
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 203-3300
kulturbuero@friedrichshafen.de
https://www.kulturbüro.friedrichshafen.de

Tipp: Alle Termine finden Sie unter kalender.friedrichshafen.de.