Montag, 15. Februar 2021

Bodensee beim trekking-Award 2021 auf dem 2. Platz

Ausgezeichnet! Der Bodensee landet beim Online-Leservoting für den trekking-Award auf dem zweiten Platz in der Kategorie »Beliebteste Wanderregionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz«.
Auszeichnung trekking-Award für die »Beliebtesten Wanderwege und -regionen 2021«

Bereits zum wiederholten Mal vergibt das Fachmagazin für Wandertouren, das trekking-Magazin, den trekking-Award für die »Beliebtesten Wanderwege und -regionen 2021« in vier verschiedenen Kategorien. Beim Online-Voting konnten die Leser der Fachzeitschrift aus insgesamt 69 nominierten Reisegeschichten ihren Favoriten auswählen und eine Stimme abgeben. Die einzelnen Kategorien lauten »Die schönsten Wanderwege«, »Die schönsten Fernwanderwege«, »Wanderregionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz« und »Wanderregionen restliches Europa«. Dabei geht der Bodensee als zweitplatzierter Sieger in der Kategorie »Wanderregionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz« hervor.

Ute Stegmann, Geschäftsführerin der Deutschen Bodensee Tourismus GmbH (DBT), freut sich über den begehrten Publikumspreis: „Wir bedanken uns bei allen, die uns mit ihrer Stimme beim Leservoting unterstützt haben. Die Auszeichnung zeigt einmal mehr, dass der Bodensee eine beliebte Wanderreiseregion ist und eine interessante Infrastruktur für Wanderer bietet. Darauf dürfen wir stolz sein. Und ihr Kollege Eric Thiel, Geschäftsführer des Regio Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. ergänzt: „Die Region hält viele abwechslungsreiche Routen zwischen See und Vulkanen bereit. Wir laden alle Besucher herzlich dazu ein, die Bodenseeregion zu Fuß zu erkunden“. Die offizielle Urkunde wurde aufgrund der aktuellen Situation auf digitalem Weg übergeben.

Nur wo man zu Fuß war, ist man auch wirklich gewesen
Am Bodensee finden Familien mit Kindern ebenso leicht die passende Route wie gemütliche Spaziergänger und anspruchsvolle Wanderfreunde. Auch wenn die vielseitige Natur und die kulinarischen Wegmarken bereits Attraktion genug wären, hält die Seeregion entlang der Strecken noch vieles mehr bereit – von beeindruckenden Panoramablicken über den See auf die Alpen, auf die skurrilen Hegauvulkane bis hin zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Höhepunkten.

Premium- und Genusswandern
Naturnähe, Abwechslungsreichtum sowie eine gewisse Zahl an Erlebnispunkten – das sind die Kriterien, die ein Premiumwanderweg erfüllen muss. Die Bodenseeregion ist mit zahlreichen dieser Traumtouren gesegnet. Mit Streckenführungen direkt am Wasser, über Bergrücken, vorbei an Obst- und Weingärten oder mitten hinein in die markanten Vulkanlandschaften des Hegaus machen sie den Bodensee auf jene Art erlebbar, die passionierte Wanderer immer wieder den Rucksack packen lässt: Genussvoll und ohne Hast, ganz nah an der Natur und mit viel Raum für Begegnung. Besonders im Frühjahr und Herbst, wenn die Pflanzenwelt des Bodensee sich in ihrer ganzen Pracht zeigt mit blühenden Landschaften oder reichtragenden Obstbäumen.
Einer der eindrucksvollsten Wege, die Bodenseeregion mit all ihren Gesichtern kennenzulernen, ist der SeeGang. Ein 53-Kilometer-Premiumweg zwischen Konstanz und Überlingen, der - je nach Lust und Kondition - beliebig unterteilt und in alle Richtungen beschritten werden kann: mal kulturell geprägt; mal ganz still und unberührt.

Echt praktisch: Die Infrastruktur
Eine Eigenschaft, von der alle Gäste der Bodensee-Region profitieren, ist die hervorragende Infrastruktur, die fast alle wichtigen Start- und Endpunkte für Wanderausflüge mit Bus, Bahn oder Schiff erreichbar macht. So kann das Auto getrost stehen bleiben, was nicht nur Zeit und Geld spart, sondern auch der Umwelt zugutekommt. Wer darüber hinaus die ECHT BODENSEE CARD
oder die BODENSEECARD WEST in der Tasche hat, nutzt Bus und Bahn sogar kostenfrei und erhält Vorteile bei zahlreichen Zielen rund um Freizeit, Kultur und Genuss.

Die schönsten Wandertouren auf einen Blick
Die umfangreichen Broschüren zum „Wandern am Bodensee“ bieten wanderinteressierten Gästen einen tollen Überblick und jede Menge Tipps zu unterschiedlichsten Routen und Touren. Schwierigkeitsgrad und Sehenswertes entlang des Wegs sind direkt ersichtlich. Egal ob für Familien oder echte Wanderhasen: Es ist für jede Kondition etwas dabei. Die Broschüren sind in allen Tourist-Informationen sowie per Download unter www.echt-bodensee.de oder auf www.bodenseewest.eu erhältlich.