Datenschutzerklärung Friedrichshafen-App (Android-Version)

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Friedrichshafen-App (Android-Version). Mit der Nutzung der App stimmen Sie der Geltung dieser Bestimmungen zu. Bitte lesen Sie diese Bestimmungen sorgfältig durch.

Bei einem Besuch der Webpräsenz app.friedrichshafen.de erhebt, verarbeitet und nutzt die Stadt Friedrichshafen Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (Telemediengesetz, Rundfunkstaatsvertrag und Landesdatenschutzgesetz Baden-Württemberg). Im Folgenden geben wir Informationen über die Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten im Rahmen eines Besuchs der Internetpräsenzen app.friedrichshafen.de.

1. Nutzungsdaten

Bei jedem Zugriff auf eine Seite von app.friedrichshafen.de und bei jedem Aufruf einer Datei werden automatisch über diesen Vorgang allgemeine Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Speicherung dient ausschließlich systembezogenen und statistischen Zwecken sowie in Ausnahmefällen zur Anzeige von Straftaten.
Eine Weitergabe an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu.
Folgender Datensatz wird über jeden Abruf gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragende Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Suchbegriffe mit Datum und Uhrzeit
  • Provider
  • IP-Adresse des Nutzers


Die Löschung der Datensätze erfolgt nach ca. 30 Tagen. 

  • Die Friedrichshafen-App aktualisiert viele Informationen über das Internet. Hierzu werden HTTP-Anfragen von der App an folgende Server geschickt:


Hierbei werden technisch bedingt die IP-Adresse des Smartphones sowie die URL der Anfrage übermittelt. Bei jeder Anfrage werden automatisch über diesen Vorgang allgemeine Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Auf diesem Wege verarbeiten wir ausschließlich anonyme Daten, die einen Rückschluss auf den Nutzer nicht zulassen. Die Speicherung dient ausschließlich systembezogenen und statistischen Zwecken in anonymisierter Form. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu.

2. Personenbezogene Daten und Standortdaten

Personenbezogene Daten werden ausschließlich dann verarbeitet (erhoben, genutzt oder gespeichert), wenn dies für die Nutzung der auf der Webseite angebotenen Leistungen, insbesondere der Formularangebote, erforderlich ist und Sie Ihr Einverständnis dazu erklären.

Standortdaten

Wir benötigen den Zugriff auf den Standort Ihres Geräts. Bei einer Anfrage erheben wir Ihren aktuellen Standort über GPS, um Ihnen schnell Informationen zu Ihrer Umgebung und Entfernungen zu bestimmten Zielen geben zu können. Daten zu Ihrem Standort werden nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Übertragung Ihrer Standortdaten erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung . Ihre Standortdaten werden nach Beendigung Ihrer Anfrage anonymisiert.

3. Cookies

Wir setzen in einigen Bereichen unseres Internetangebots zusätzlich sogenannte Cookies ein. Durch diese Dateielemente kann Ihr Computer / Ihr Gerät als technische Einheit während Ihres Besuchs auf app.friedrichshafen.de identifiziert werden, um Ihnen die Verwendung unserer Angebote, z.B. bei wiederholtem Besuch, zu erleichtern. Sie können aber Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Auftreten von Cookies informiert werden, sie zulassen, ausschließen oder vorhandene Cookies löschen können.

4. Betroffenenrechte

Sie als Nutzer können jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Regelungen Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, erhalten oder diese einsehen. Sind die Daten unrichtig, können Sie als Betroffener deren Berichtigung verlangen. Sie haben das gesetzliche Recht, die Daten löschen oder sperren zu lassen.

5. Keine Haftung für externe Seiten

Beim Anklicken bestimmter Funktionen in der App wird die App verlassen und eine Internetseite eines  anderer Anbieter  in einem externen Browser angezeigt. Diese Anbieter haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen. Für diese nicht mit uns in Zusammenhang stehenden Erklärungen übernehmen wir keine Haftung. Wir bitten Sie, sich dort über die jeweilige Datenschutzpraxis zu informieren.

6. Sonstiges

Die Stadt Friedrichshafen hat jederzeit das Recht, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu ändern.

7. Ansprechpartner

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (nachfolgend „BDSG“):

Stadtverwaltung Friedrichshafen
Adenauerplatz 1
stadtverwaltung@friedrichshafen.de


Sollten Sie Anregungen oder Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne auch per E-Mail an die Stadtverwaltung Friedrichshafen wenden.