Feuerwehr

Katastrophenschutz, Zivilschutz

Die Abteilung Feuerwehr ist zuständig für die Abwicklung von Großschadenslagen unterhalb der Katastrophenschwelle und betreut den hierfür eingerichteten Stab für außergewöhnliche Ereignisse (SAE). Ebenso werden im Sachgebiet Zivil- und Katastrophenschutz die dazu erforderlichen Planungen und Verwaltungsaufgaben bearbeitet.

Hochwasser

Bei drohenden oder eingetretenen Hochwasserlagen im Stadtgebiet sowie am Bodenseeufer kann die Feuerwehr Vorsorge treffen oder schnell und kompetent helfen. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit anderen städtischen Dienststellen oder weiteren Hilfsorganisationen. Die Aktualisierung des Hochwasseralarmplanes und die Beobachtung bzw. Bewertung der Pegelstände erfolgt in der Feuerwache Meistershofener Straße.

Brandschutzerziehung / Schulung

Für Kindergärten und Schulen bietet die Freiwillige Feuerwehr Friedrichshafen umfangreiche Möglichkeiten zur Brandschutzerziehung. In einem dreistufigen Programm unterstützen wir z.B. die Kindergärten. Schulklassen und Projektgruppen besuchen regelmäßig die Feuerwache im Rahmen von Unterrichtsthemen.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Schulung zum richtigen Verhalten im Brandfall von Mitarbeitern in Pflegeeinrichtungen, Betrieben oder anderen Dienststellen. Die Schulungen können individuell erfolgen und beinhalten theoretische und praktische Anteile.

Vorbeugender Brandschutz

Im Sachgebiet Vorbeugender Brandschutz erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Bauordnungsamt die brandschutztechnische Betreuung von Bauvorhaben, Bauabnahmen und Brandverhütungsschauen. Ebenso sind wir hier für die Beratung von Bürgern, Planern und Bauherren in allen Fragen des vorbeugenden, organisatorischen und abwehrenden Brandschutzes kompetenter Ansprechpartner. Die brandschutztechnische Beurteilung von Märkten, Straßenfesten und Veranstaltungen erfolgt hier ebenso wie die Durchführung von Anfahrtsproben bei kritischen Verkehrssituationen oder Straßensperrungen.