Hundesteueranmeldung

Sind Sie Halter eines Hundes, müssen Sie diesen bei der Stadt Friedrichshafen anmelden und für den Hund Hundesteuer zahlen.

Voraussetzungen

Sie halten einen Hund.

Zuständigkeit

die Gemeinde-/Stadtverwaltung des Hauptwohnsitzes des Hundehalters oder der Hundehalterin

Ablauf

Sie können die Anmeldung persönlich oder schriftlich vornehmen. Für die Anmeldung Ihres Hundes in Friedrichshafen können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Fristen

Anmeldung muss innerhalb eines Monats nach Beginn der Hundehaltung erfolgen.

Erforderliche Unterlagen

  • Impfpass
  • Tierpass
  • Übernahmevertag
  • eventl. vorhandenen Schwerbehindertenausweis
Bankdaten für Forderungen und Erstattung werden benötigt.

Kosten

Die Höhe der Hundesteuer wird von der Stadt Friedrichshafen in der Hundesteuersatzung festgelegt.

Sonstiges

Melden Sie Ihren Hund nicht an, ist das eine Ordnungswidrigkeit.

Beachten Sie auch mögliche Regelungen zu Leinenzwang, Hundekotbeseitigung und verbotenen Orten wie beispielsweise Metzgereien in Ihrer Gemeinde.

Rechtsgrundlage

Formulare & Online-Dienste

Zugehörige Lebenslagen

Kontakt

Frau M. Zinser
Abteilung Steuern
Grundsteuer, Hundesteuer und Zweitwohnungssteuer
Tel. +49 7541 203-1233
Fax +49 7541 203-81233

Informationen & Öffnungszeiten