Hundesteuerabmeldung

Damit Sie nicht unnötig Steuern bezahlen, müssen Sie Ihren Hund in bestimmten Situationen abmelden.

Voraussetzungen

Verlegen Sie Ihren Hauptwohnsitz in eine andere Gemeinde oder besitzen Sie keinen Hund mehr, müssen Sie Ihren Hund bei der Stadt Friedrichshafen abmelden.

Zuständigkeit

die Gemeinde-/Stadtverwaltung des bisherigen Wohnsitzes

Ablauf

Für die Abmeldung Ihres Hundes in Friedrichshafen können Sie das beistehende Formular verwenden.

Fristen

Sie müssen Ihren Hund innerhalb eines Monats abmelden, wenn die Gemeinde keine abweichende Frist vorgesehen hat.

Erforderliche Unterlagen

  • Impfpass
  • Tierpass
  • Übernahmevertag
  • eventl. vorhandenen Schwerbehindertenausweis
  • Hundesteuermarke
Bankdaten für Forderungen und Erstattung werden benötigt.

Kosten

Die Höhe der Hundesteuer wird von der Stadt Friedrichshafen in der Hundesteuersatzung festgelegt.

Sonstiges

Sie müssen die Hundesteuermarke bei der Abmeldung abgeben.

Rechtsgrundlage

Formulare & Online-Dienste

Zugehörige Lebenslagen

Kontakt

Frau M. Zinser
Abteilung Steuern
Grundsteuer, Hundesteuer und Zweitwohnungssteuer
Tel. +49 7541 203-1233
Fax +49 7541 203-81233

Informationen & Öffnungszeiten