Hornissenumsiedlung und Wespenbeseitigung

Hornissen, Wespen und andere artverwandten Insekte nisten häufig in schwer zugänglichen Hohlräumen von Wohngebäuden, was unter Umständen zur Belästigung der Bewohner führen kann.

Voraussetzungen

keine

Ablauf

Ohne einen triftigen Grund dürfen die Nester dieser Insekten nicht entfernt werden. Deshalb rückt die Feuerwehr nur dann zur Umsiedlung oder Entfernung derartiger Nester aus, wenn eine konkrete Gefahr für die Gesundheit der Bewohner besteht. Diese Einsätze der Feuerwehr sind grundsätzlich Kostenpflichtig.

Bei weiteren Fragen zur Horniesenumsiedlung und Wespenbeseitigung wenden Sie sich an die Feuerwehr. Die Miatrbeieter der Feuerwehr sind ausgebildete Immenbeauftragte und werden Sie gerne zu dem Themenfeld beraten.

Erforderliche Unterlagen

keine

Kosten

Diese Einsätze sind kostenpflichtig.

Freigabe

31.01.2018 Stadt Friedrichshafen

Zugehörige Lebenslagen

Kontakt

Amt für Bürgerservice, Sicherheit und Umwelt
Abteilung Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz
Meistershofener Str. 40
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 203-2200
Fax +49 7541 203-56836

Informationen & Öffnungszeiten