Stadtentwässerung Friedrichshafen, technischer Geschäftskreis

Die Abwasserbeseitigung der Stadt Friedrichshafen wird seit dem 1. Januar 1997 als wirtschaftlich selbständiger Eigenbetrieb unter der Bezeichnung „Stadtentwässerung Friedrichshafen“ geführt. Organisatorisch und personell ist der Eigenbetrieb dabei in die Städtische Bauverwaltung (kaufmännischer Geschäftskreis) und das Stadtbauamt (technischer Geschäftskreis) integriert.

Der Eigenbetrieb „Stadtentwässerung Friedrichshafen“ plant, baut, betreibt und unterhält die öffentlichen Abwasseranlagen der Stadt Friedrichshafen. Neben dem Klärwerk werden rund 300 Kilometer Kanäle und Pumpendruckleitungen sowie eine Vielzahl von Sonderbauwerken (Regenbecken, Pumpwerke) betreut. Es wird eine stetige und nachhaltige Weiterentwicklung, Modernisierung und Erhaltung der funktionalen und substanziellen Standards der Abwasseranlagen bei einer konstanten, möglichst geringen Gebührenbelastung für die Bürger und Betriebe angestrebt.

Übergeordnete Stelle

Betreute Dienstleistungen u. a.

Adressen & Ansprechpartner

Ihre Behördennummer:
115

Stadtentwässerung Friedrichshafen, technischer Geschäftskreis
Stadtverwaltung Friedrichshafen
Charlottenstraße 12
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 203-4100
Fax +49 7541 203-84100

Routenplaner starten

Öffnungszeiten
Mo. 8–12 Uhr, 14–16 Uhr
Di. 8–12 Uhr
Mi. 8–12 Uhr
Do. 8–12 Uhr, 14–18 Uhr
Fr. 8–12 Uhr

Ansprechpartner
Herr Wolfgang Kübler, Leitung Stadtbauamt, Technischer Betriebsleiter Stadtentwässerung
Herr Christian Geiger, Abteilungsleiter Tiefbau, stellv. Techn. Betriebsleiter Stadtentwässerung