Sachgebiet Gewerbe- und Waffenwesen, Märkte

Terminservice Gewerbe- und Waffenwesen: Termin Gewerbe- und Waffenwesen online vereinbaren


Die Aufgabenschwerpunkte liegen vorwiegend in den Bereichen Gewerbe- und Gaststättenrecht sowie Waffen- und Sprengstoffrecht. Eine der Hauptaufgaben besteht dabei in der Führung des Gewerberegisters. Das Sachgebiet Gewerbe- und Waffenwesen, Märkte erteilt Gewerbeauskünfte aus dem Gewerberegister und sorgt dafür, dass die Regeln der Gewerbeordnung beachtet, eingehalten und Verstöße entsprechend den geltenden Bestimmungen sanktioniert werden.

Im Sachgebiet werden alle im Rahmen der Gewerbeordnung zu erteilenden Genehmigungen (bis auf Maklererlaubnisse nach § 34 c GewO) bearbeitet. Hierzu zählen insbesondere die Festsetzung von Messen und Märkten. Messen und Märkte sind zeitlich begrenzte Veranstaltungen, die im Allgemeinen regelmäßig stattfinden und auf denen eine Vielzahl von gewerblichen Ausstellern und Anbietern Waren oder Dienstleistungen vertreiben oder ausstellen. Des Weiteren werden Erlaubnisse für Spielhallen, Pfandleiher, Bewachungsfirmen, Privatkrankenanstalten und Reisegewerbekarten erteilt.

Es werden gaststättenrechtliche Konzessionen erteilt und Anträge auf Gestattungen für Feste bearbeitet und, sofern notwendig, entsprechende Auflagen erteilt.

Das Sachgebiet überwacht die Einhaltung des Jugendschutzes, des Ladenöffnungsgesetzes für Baden-Württemberg sowie des Gesetzes über Sonn- und Feiertage in Baden-Württemberg. Des Weiteren werden Tätigkeiten im Bereich der Sittenüberwachung, wie die Genehmigung von Prostitutionsstätten, ausgeführt.

Aufgabe des Bereiches Waffen- und Sprengstoffrecht ist es, potenzielle Gefahren zu reduzieren, die durch die Existenz oder den Einsatz von Waffen und Sprengstoffen für Dritte besteht. Es werden alle waffenrechtlichen und sprengstoffrechtlichen Erlaubnisse für Bürger in Friedrichshafen und Immenstaad erteilt. Ebenso müssen hier auch Feuerwerke angemeldet werden.

Ebenfalls zum Sachgebiet gehört der Aufgabenbereich Märkte. In diesem Teilbereich werden die Wochenmärkte, der Schlemmermarkt sowie die Jahrmärkte organisiert und betreut. Von überregionaler Bedeutung sind zudem die Bodensee-Weihnacht, der Kunsthandwerkermarkt während des Kulturufers sowie als jährlicher Höhepunkt das traditionelle Seehasenfest.

Infos zum Marktwesen in Friedrichshafen finden Sie unter:


Betreute Dienstleistungen u. a.

Adressen & Ansprechpartner

Ihre Behördennummer:
115

Sachgebiet Gewerbe- und Waffenwesen, Märkte
Stadtverwaltung Friedrichshafen
Adenauerplatz 1
88045 Friedrichshafen
Tel. Gewerbe- und Waffenwesen +49 7541 203-2130 Marktwesen 203-2122
Fax Gewerbe- und Waffenwesen +49 7541 203-82130 Marktwesen 203-82122

marktwesen@friedrichshafen.de
Routenplaner starten

Öffnungszeiten
Mo. 8–12 Uhr, 14–16 Uhr
Di. 8–12 Uhr
Mi. 8–12 Uhr
Do. 8–12 Uhr, 14–18 Uhr
Fr. 8–12 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Ansprechpartner
Herr Karlheinz Eiberger, Sachgebietsleiter Gewerbe- und Waffenwesen, Märkte
Frau Anita Steidle, Gewerberegister, Gewerbeauskünfte
Herr Maximilian Sigg, Gewerbe- und Waffenwesen
Herr Florian Anger, Marktwesen, Marktverantwortlicher
Herr Uwe Knuth, Kontrollen und Überwachung