Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg

Im Ministerium des Innern, Digitalisierung und Migration laufen die Fäden der gesamten Innenverwaltung des Landes zusammen. Das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration will bürgernah und kundenorientiert

  • für Gesellschaft und Wirtschaft gute Rahmenbedingungen schaffen,
  • die Innere Sicherheit als Grundlage des Zusammenlebens gewährleisten und
  • die Verwaltung effektiv und zukunftsorientiert gestalten.

Hauptaufgabe dieses klassischen Ressorts ist dabei die Steuerung aller Behörden der Innenverwaltung.

 Dazu gehören insbesondere:

  • die Regierungspräsidien,
  • das Landesamt für Verfassungsschutz,
  • die Polizei,
  • die Landesfeuerwehrschule und
  • die IT Baden-Württemberg (BITBW).

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter befassen sich im Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration mit

  • der Landesverfassung,
  • den Wahlen,
  • der Verwaltungsreform,
  • dem Kommunal- und Sparkassenwesen,
  • der Polizei,
  • dem Verfassungsschutz sowie
  • der Feuerwehr und dem Katastrophenschutz.

Wichtige Schwerpunkte der Arbeit des Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration sind außerdem

  • die Ausländerpolitik und
  • die Eingliederung von Spätaussiedlern.

Darüber hinaus gestaltet das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration rechtliche Rahmenbedingungen der Verwaltungstätigkeit und vertritt die Innenverwaltung gegenüber dem Landtag.

Adressen & Ansprechpartner

Ihre Behördennummer:
115

Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg
Willy-Brandt-Str. 41
70173 Stuttgart
Tel. 0711/231-4
Fax 0711/231-5000

http://www.innenministerium.baden-wuerttemberg.de
Routenplaner starten

Öffnungszeiten
Nach telefonischer Vereinbarung