Abteilung Dokumenten-, Beschaffungs- und Standortmanagement

Mit dem Dokumentenmanagementsystem (DMS, e-Akte) stellt die Abteilung DBS eine wesentliche Grundlage für die Digitalisierung der Verwaltung zur Verfügung. Die konzeptionelle Weiterentwicklung und der Support für das DMS, die Konsolidierung verschiedenster Datenquellen sowie das betriebliche Vorschlagswesen tragen ebenfalls zur Optimierung der Verwaltungsabläufe bei.

Außerdem kümmert sich das Team der Abteilung DBS um die verwaltungsweit gültigen internen Regelungen und Dienstanweisungen. Die Rahmenvorgaben und Standards für die städtischen Fachämter werden hier federführend bearbeitet. Dazu gehören unter anderem einheitliche Beschaffungsregelungen wie auch die Koordinierung von Datenschutz sowie von Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit. Materialien, Geräte und Mobiliar werden von uns als interne Serviceeinheit zentral für die gesamte Stadtverwaltung beschafft und dazu eine elektronische Einkaufsplattform zur Verfügung gestellt.

Die Abteilung „DBS“ erarbeitet Konzepte zu grundlegenden Fragen, insbesondere zur Standortstrategie für die Verwaltungseinrichtungen. Zusammen mit den Fachämtern wird dabei auch die Raumbelegung in den Verwaltungsgebäuden organisiert.

Das Logistik-Team der Abteilung, das Sachgebiet „Post & Logistik“, kümmert sich um den analogen und digitalen Posteingang (zentrales Fax, städt. E-Mail-Postfach) und organisiert den schnellen sowie wirtschaftlichen Transport der internen und externen Post.

Übergeordnete Stelle

Adressen & Ansprechpartner

Ihre Behördennummer:
115

Abteilung Dokumenten-, Beschaffungs- und Standortmanagement
Schanzstraße 14
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 203-1150
Fax +49 7541 203-81150

Routenplaner starten

Öffnungszeiten
Mo 08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Di 08:00 - 12:00 Uhr
Mi 08:00 - 12:00 Uhr
Do 08:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Fr 08:00 - 12:00 Uhr

Ansprechpartner
M. Eggetsberger, Abteilungsleiter Organisationsentwicklung und interner Service