Abteilung Standort- und Beschaffungsmanagement

Die Abteilung Standort- und Beschaffungsmanagement im Amt für Digitalisierung sorgt für die passenden Arbeitsbedingungen der Mitarbeitenden (Gebäude, Räume, Unterbringung, Möblierung, teilweise Ausstattung). Die Standortstrategie und das Flächenmanagement sind ausgerichtet u.a. an möglichst kurzen Wegen innerhalb der Organisationseinheiten (Ämter, Abteilungen usw.).

Die Abteilung schafft vorausschauend die Grundlagen für effizientes Arbeiten (u.a. mit elektronischer Beschaffung, Zugängen zu Vorschriftendienst BW, digitaler Fachliteratur etc.) und leistet so z.B. durch Verbesserung der Auskunfts- und Servicequalität sowie der Abläufe (Prozesse) ihren Anteil an der Digitalisierung, zum Nutzen der Mitarbeitenden, aber auch der „Kunden“.

Das interne Vorschlagswesen „einsplus“ schafft Rahmen und Anreize für die Mitarbeitenden, ihre Anregungen und Ideen zur Erhöhung der Effizienz und Effektivität der Verwaltung einzubringen.

Das Team Post & Logistik der Abteilung kümmert sich um den schnellen und wirtschaftlichen Transport der internen und externen Post.

Die Abteilung Standort- und Beschaffungsmanagement ist als Querschnittsabteilung also vorrangig Dienstleister und Berater insbesondere für die internen „Kunden“.

Übergeordnete Stelle

Adressen & Ansprechpartner

Ihre Behördennummer:
115

Abteilung Standort- und Beschaffungsmanagement
Riedleparkstr. 1
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 203-1150
Fax +49 7541 203-81150

Allgemeine Öffnungszeit

Mo 08:00 – 12:00 und 14:00 – 16:00 Uhr
Di 08:00 – 12:00 Uhr
Mi 08:00 – 12:00 Uhr
Do 08:00 – 12:00 und 14:00 – 18:00 Uhr
Fr 08:00 – 12:00 Uhr

Ansprechpartner
Herr Eggetsberger, Abteilungsleiter Dokumenten-, Beschaffungs- und Standortstrategie