Donnerstag, 09. März 2017
Kategorie: Jugendparlament

Aktuelles aus den Projektgruppen

Für alle Projekte werden noch Jugendliche gesucht die sich einbringen möchten.

Die Gruppe Freiraum und Grün trifft sich demnächst, um ihre ersten Ideen in die Tat umzusetzen. Derzeit wird noch ein Konzept für Projekte und Aktionen des Häfler Umweltamts zur gemeinsamen Zusammenarbeit ausgearbeitet. Gerne dürfe sich Jugendliche, die sich für Natur- und Umweltthemen interessieren, noch mit einbringen. Des Weiteren suchen wir  Lehrer, Pädagogen usw. die Interesse in diesem Bereich haben und/ oder sich bereits für Umweltthemen engagieren und für eine Kooperation offen sind.

Die Raumgestaltungsgruppe hat bereits erste Ideen in die Tat umgesetzt. Möbel wie Sofas und Couchtische verleihen jetzt dem Raum der Jugendbeteiligung eine gemütliche Atmosphäre. Des Weiteren wurde darüber abgestimmt, den Raum mit einer dunkelroten Wand, einer Wand mit Tafellack und einem Grafitti zu verschönern.

Die Gruppe für Öffentlichkeitsarbeit und Medien ist dabei einen Flyer über das Jugendparlament zu erstellen und traf sich bereits mit einem Grafiker. Dieser sprach mit den Jugendlichen über deren Ideen und wie eine Umsetzung aussehen könnte.

Für alle genannten Projekte, wie auch für die noch ausstehenden Projekte Häfler Jugend hilft, die Eventgruppe und das Selbstverwaltete Jugendcafé werden noch Jugendliche gesucht die sich einbringen möchten.

Anmeldung und weitere Informationen:
WhatsApp: 0175 4580433
Mail: jugendbeteiligung@friedrichshafen.de 
Facebook: www.facebook.com/jugendbeteiligung.FN
Telefon:  07541 - 386 726