Kategorie: Fischbach, Medieninformationen, Ailingen - Bürgerservice, Ettenkirch, Kluftern, Raderach, Städtische Bauprojekte

Verkauf: Grundstück im Baugebiet „Diamantstraße“

Die Stadt Friedrichshafen bietet im Baugebiet „Diamantstraße“ in exklusiver, ruhiger Wohnlage mit teilweiser See- und Bergsicht gegen Höchstgebot ein Grundstück an. Bebaut werden kann es mit einer Doppelhaushälfte. Interessierte Bürgerinnen und Bürger mit Erstwohnsitz in Friedrichshafen oder in Friedrichshafen Beschäftigte können bis Samstag, 29. Oktober 2022, 24 Uhr, ein Gebot abgeben.

Das Grundstück hat eine Fläche von 311 Quadratmetern, liegt in zweiter Reihe innerhalb der bereits bestehenden Bebauung des Baugebietes „Diamantstraße“ sowie westlich der bestehenden Bebauung Zürnstraße, Diamantstraße, Vollenweiderweg und Reiterweg. Die benachbarte Doppelhaushälfte steht bereits. Das Mindestgebot liegt bei 400 Euro pro Quadratmeter (erschlossen).

Bei dem Grundstück weisen wir hinsichtlich des Bodengrundes auf folgende Besonderheit hin: Im Rahmen von Untergrunduntersuchungen stellte sich heraus, dass durch eine Arbeitsraumverfüllung im nordwestlichen Bereich das Grundstück in diesem Bereich keine ausreichende Tragfähigkeit aufweist und somit nicht für die Gründung eines Neubaus ohne Unterkellerung geeignet ist. Sollte auf eine Unterkellerung verzichtet werden, ist ein erhöhter Aufwand (Streifenfundament oder Betonplomben mit Fundamentrost) in diesem Bereich nicht auszuschließen. Die entsprechenden Gutachten werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt.

Das Grundstück wird ausschließlich an Bürgerinnen und Bürger mit Erstwohnsitz in Friedrichshafen oder in Friedrichshafen Beschäftigte vergeben. Die Kaufinteressenten verpflichten sich zum Selbstbezug. Gebote von Investoren und sonstigen gewerblichen Bietern sind ausgeschlossen.

Im Exposé finden Interessierte alle Kaufbedingungen und Hinweise zur Abgabe des Gebotes. Unter anderem verpflichtet sich der Bieter nach Zuschlagserteilung, das Gebot bis zum Abschluss des notariellen Kaufvertrages aufrecht zu erhalten.

Nach Ablauf des 29. Oktober 2022, 24 Uhr, werden die Gebote ohne Beteiligung der Bieter geöffnet. Der Höchstbietende erhält den Zuschlag. Bei zwei oder mehreren gleichlautenden Geboten entscheidet das Los. Sollte der Höchstbietende den Zuschlag nicht annehmen, kommt der Nächstplatzierte zum Zuge.

Ausführliches Exposé, weitere Informationen, Kontaktdaten zur Bewerbung „Diamanstraße“

Alle allgemeinen Informationen zur Vergabe von Baugrundstücken in Friedrichshafen: www.baugrundstücke.friedrichshafen.de.