Donnerstag, 06. Februar 2020

Klufterner Straße: Bau einer Lärmschutzwand

Einengung der Fahrbahn und Notweg für Radler und Fußgänger entlang der Klufterner Straße

Am Montag, 17. Februar beginnen die Arbeiten für die Lärmschutzwand mit Beleuchtung entlang der Klufterner Straße. Dafür muss die Fahrbahn der Klufterner Straße in der Umgebung der Villa Wagner (Klufterner Straße 85) verengt werden. Die verbleibende Fahrbahn hat danach noch eine Fahrbahnbreite von sechs Metern. Gleichzeitig wird der Geh- und Radweg gesperrt. Die Fußgänger und Radler werden auf einen gemeinsamen Geh- und Radweg (Notweg) geleitet. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis 30. Juni 2020.