Mittwoch, 15. Juli 2020

K 7745 bei Immenstaad weiterhin halbseitig gesperrt

Bei der Sonderprüfung gemäß DIN 1076 am Dienstag,14. Juli wurde der Anfahrschaden an dem Brückenbauwerk auf der B 31 bei Immenstaad von einem Ingenieurbüro begutachtet und vermessen. Aufgrund der Ergebnisse wird eine Instandsetzung beauftragt. Die überführende Kreisstraße 7745 (Montfortstraße) in Fahrtrichtung Immenstaad muss bis zu der Instandsetzung weiterhin halbseitig gesperrt bleiben. Dies kann voraussichtlich bis Herbst 2020 andauern.

Das Straßenbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese Beeinträchtigung.

Quelle: Landratsamt Bodenseekreis