Dienstag, 16. Oktober 2018

Brücke Eckenerstraße wird im Frühjahr montiert

Brückenmontage wird verschoben: Weihnachtsgeschäft und Erreichbarkeit der Innenstadt gehen vor.

Die Fuß- und Radfahrbrücke über die Eckenerstraße wird zwar in Kürze vom Hersteller in Friedrichshafen in Teilen angeliefert – aber noch nicht montiert. Die Stadtverwaltung hat eine Montage im Frühjahr 2019 in Abstimmung mit dem Stadtmarketing beschlossen: „Mit Blick auf das Weihnachtsgeschäft und die Bodensee-Weihnacht mit Eisbahn ist es uns wichtig, die Innenstadt gerade in dieser Zeit gut erreichbar zu halten“, sagt Stadtmarketing-Geschäftsführer Thomas Goldschmidt.

Weiterer Grund für die Verschiebung auf das Frühjahr ist der aktuell noch laufende, letzte Bauabschnitt der Keplerstraße mit halbseitiger Sperrung zwischen Allmandstraße und Kreuzung Ailinger Hof. Denn für die Montage der Brücke wird eine mehrwöchige Vollsperrung der Eckenerstraße notwendig sein. Wenn die Keplerstraße wieder in beide Richtungen befahrbar ist, kann der Umleitungsverkehr besser geregelt werden als das derzeit möglich wäre. Da die Brückenmontage im Frühjahr zudem einfacher sei, rechnet die Stadtverwaltung damit, ab Mai 2019 mit den Arbeiten beginnen zu können.

Bis zur Montage wird die Brücke auf einem städtischen Gelände zwischengelagert, es entstehen daher keine zusätzlichen Lagerkosten.