Informationen zum Coronavirus

Die Behörden von Bund, Land, Bodenseekreis und Stadt informieren online laufend und aktuell zum Coronavirus. Hier finden Sie die wichtigsten Links und aktuelle Nachrichten.

Verhalten im Verdachtsfall

  • Mein Selbsttest ist positiv: Sie haben einen sogenannten Selbsttest (ohne Beaufsichtigung geschulter Personen) auf das Coronavirus SARS-CoV-2 durchgeführt und Ihr Test ist positiv ausgefallen. Was muss ich tun?
  • Mein Schnelltest ist positiv: Sie haben sich einer Testung von geschulten Dritten auf das Coronavirus SARS-CoV-2 mittels Antigen-Schnelltest unterzogen und Ihr Test ist positiv ausgefallen. Was muss ich tun?
  • Mein PCR-Test ist positiv: Sie haben sich einer Testung auf das Coronavirus SARS-CoV-2 mittels PCR-Test (auch PoC-PCR-Tests) unterzogen und Ihr Test ist positiv ausgefallen. Was muss ich jetzt tun?

Kontakt und Info-Hotlines

Die Stadtverwaltung ist zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar.

Gesundheitsamt Bodenseekreis:
Tel. 07541 204-3300 (täglich von 9 bis 16 Uhr)

Landesgesundheitsamt:
Tel. 0711 904-39555 (täglich von 9 bis 18 Uhr)

Corona-Entschädigung Bodenseekreis:
Tel. 07541 204-3400 (täglich von 8 bis 12 Uhr, donnerstags zusätzlich 14 bis 16 Uhr)
Weitere Informationen

Corona-Hotline des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration:
Bei Fragen rund um das Coronavirus, zum Beispiel bei Unklarheiten zu Tests und Testpflicht, Quarantäne, zum Impfen, zur Einreise nach Baden-Württemberg oder andere aktuelle Regelungen. Die Hotline ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr erreichbar.

Hotline auf Deutsch: Tel. 0711 904 39555
Hotline auf Englisch, Türkisch, Arabisch und Russisch: Tel. 0711 410 11160

Für gehörlose Menschen steht die Hotline ebenfalls von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr als Video-Chat zur Verfügung.