Donnerstag, 26. März 2020

Zusammenhalt wird gelebt

Oberbürgermeister Andreas Brand
Porträtbild Andreas Brand
Andreas Brand, Oberbürgermeister

Lieber Häflerinnen und Häfler,

unser tägliches Leben hat sich stark verändert. Die fortschreitende Zahl der Infizierungen mit dem Corona-Virus macht auch vor Friedrichshafen und dem Bodenseekreis nicht Halt.

Danken möchte ich allen, die unter erschwerten Bedingungen in Berufen arbeiten, die für uns gegenwärtig besonders wichtig sind. Danken möchte ich auch allen Freiwilligen, die Einkäufe, Besorgungen oder Botengänge für Menschen, die Hilfe brauchen, übernehmen.

Das zeigt mir und uns: Wir halten zusammen und gehen gemeinsam weiterhin besonnen, umsichtig und vorbildlich mit der Situation um. Mir ist bewusst, dass dies für uns alle keine einfache Lebenssituation ist. Und doch: Wenn wir alle achtsam sind und uns gegenseitig unterstützen, können wir diese Krise meistern. Denn Solidarität und Verantwortung füreinander sind unsere besonderen Stärken. Die Hilfe für unsere Nächsten ist heute so wichtig wie nie.

Im Rathaus bleiben wir für Sie erreichbar – telefonisch und per Mail. Wir helfen beim Helfen mit Informationen auf unserer Internetseite www.friedrichshafen.de/hilft  oder telefonisch unter den Nummern 115 (ohne Vorwahl), 07541 203-0 und 07541 203-57894.

Bleiben Sie zuhause und bleiben Sie gesund. Denjenigen, die sich infiziert haben, wünsche ich eine baldige Genesung.

Andreas Brand
Oberbürgermeister