Freitag, 03. April 2020
Kategorie: Coronavirus

Zeppelin-Botschaft: „alle für alle“

Unter dem Motto „alle für alle“ wird ein Zeppelin NT der Deutschen Zeppelin-Reederei in Kooperation mit der Stadt Friedrichshafen an drei Wochenenden im April jeweils einige Stunden über der Bodenseeregion fliegen. Damit soll ein Zeichen der Zuversicht und des Zusammenhalts an die Bevölkerung gesendet werden.
Zeppelin NT mit Schriftzug #allefüralle

Bei den Flügen werden lediglich zwei Piloten an Bord sein, keine Passagiere. Die Piloten können diese Flüge gleichzeitig für Trainings- und Prüfungszwecke nutzen.

Die Deutsche Zeppelin-Reederei bietet ab sofort auch Wertgutscheine ab 50 Euro an, die zu einem späteren Zeitpunkt auf einen beliebigen Zeppelinflug angerechnet werden können. Alle Informationen rund um diese neuen Wertgutscheine gibt es unter www.zeppelinflug.de

Quelle: Deutsche Zeppelin-Reederei GmbH