Yes, we can – Englischkurs für Senioren

Am Mittwoch, 25. August und dann immer mittwochs werden in der Seniorenbegegnungsstätte „Haus Sonnenuhr“ wieder Englischkurse angeboten. Interessierte müssen sich bis Montag, 23. August anmelden.

Auf Reisen mehr verstehen, das „eingerostete“ Englisch auffrischen, neue Wörter lernen: Das ist die Motivation der Seniorinnen und Senioren, an einem Englischkurs teilzunehmen. Durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie ist dieses Angebot im Haus Sonnenuhr etwas in Vergessenheit geraten und soll nun wieder aktiviert werden. Wer mitmachen will, sollte bereits wenige Vorkenntnisse haben. Der Kurs wird von Frau Thome geleitet. Kursbeginn ist am Mittwoch, 25. August und dann immer mittwochs um 14.30 Uhr. Der Kurs dauert bis 15.45 Uhr. Es ist auch möglich, in den laufenden Kurs einzusteigen.

Seniorinnen und Senioren, die im Haus Sonnenuhr Englisch lernen möchten, müssen sich bis Montag, 23. August anmelden. Anmeldungen werden von Monica Kleiner, von Dienstag bis Donnerstag von 8 bis 12 Uhr per E-Mail:   oder telefonisch 07541 203-3111 entgegengenommen. Während des Aufenthaltes im Haus Sonnenuhr und während des Kurses müssen die geltenden Corona-Vorschriften eingehalten werden. Das Haus darf nur mit einem Mund-Nasen-Schutz und den 3 G-Regeln „Geimpft, Genesen, Getestet“ betreten werden.