Montag, 04. November 2019
Kategorie: vhs

Wohnungslos oder Wohnung gekündigt?

Drohung einer massiven Mieterhöhung? Immer wieder eine Absage bei Wohnungsbewerbungen? Das sind Erfahrungen, die ganz besonders Menschen mit wenig Einkommen immer wieder machen. Da gibt es kein Wundermittel, aber das Angebot, sich für die Wohnungssuche fit zu machen.

Unter dem Titel „Werde Lieblingsmieter“ bieten die vhs Friedrichshafen und „die Herberge“ kostenlose Workshops zur Steigerung der Wohnkompetenz an. Angesprochen werden Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen in Friedrichshafen. Sie können lernen, ihre Chancen auf dem Wohnungsmarkt zu verbessern und damit nachhaltig, selbstbestimmt zu wohnen. Das Kursangebot ist modular aufgebaut, so  können auch nur einzelne Nachmittage gebucht werden. Am Donnerstag, 24.Oktober, 14.30 Uhr bis 16.45 Uhr geht es mit dem Workshop „Entdecke was in dir steckt“ los. Das Projekt läuft von Oktober 2019 bis Mai 2020 und findet in der „Herberge“ statt.

Themenschwerpunkte sind Persönlichkeitstraining, Medienkompetenz, rechtliche/finanzielle Aspekte, Behörden/Institutionen, Wohnungsmarkt/Wohnungssuche/Wohnungspflege, Energiebewusstes Wohnen, kulturelle und gesellschaftliche Teilhabe. Friedrichshafen ist einer von 7 Pilotstandorten in Baden-Württemberg, an denen die Caritas und der Volkshochschulverband lebensweltorientierte Grundbildungsangebote entwickeln und umsetzen. Das Projekt wird durch die DHBW wissenschaftlich begleitet.

Anmeldung: „die Herberge“, Elke Bernhardt und Claudia Schnetgöke, Telefon 07541 32130,

Weitere Infos unter www.vhs-fn.de oder persönlich bei Babette Reitz, , Telefon 07541 203-3408