Mittwoch, 13. März 2019

Vorschulkinder besuchen Rathaus

Wissbegierige Kinder der Vorschulklasse „Schlaumäuse“ des evangelischen Kindergartens Arche Noah waren zu Gast im Rathaus.
Kinder, sitzend, Treppe
20 Kinder der Vorschulklasse des evangelischen Kindergartens Arche Noah besuchten zusammen mit ihren Betreuerinnen Marijana Alexovski (hinten rechts) und Iris Seliger (vorne links) das Rathaus. Betreut wurden sie von Ute Geuder (hinten links).

Beim Rundgang durch das Rathaus besuchten die Steppkes das Büro von Oberbürgermeister Andreas Brand und durften auf seinem Chefsessel Platz nehmen und die goldene Amtskette sehen. Begeistert waren die Kinder vom Besuch im Bürgerservice des Rathauses. Jedes Kind durfte seinen Fingerabdruck in einen speziellen Besucher-Ausweis stempeln und mit nach Hause nehmen. Gar nicht langweilig, sondern ganz interessant sei es gewesen, erzählten die strahlenden Kinder nach dem Rundgang. „Die Kinder der Vorschulklasse treffen sich einmal in der Woche zur Projektgruppe“, erzählte Marijana Alexovski, Leiterin des Kindergartens Arche Noah. „In diesem Jahr haben wir uns mit dem Thema „Meine Stadt Friedrichshafen“ beschäftigt. Da gehörte selbstverständlich ein Besuch im Rathaus dazu“, so Alexovski.