Donnerstag, 07. März 2019
Kategorie: MOLKE aktuell

Von Träumen zu Plänen: Erst JuBi, dann Ausland

Lernen, arbeiten, reisen – Die Jugendbildungsmesse „JuBi“ informiert über Auslandsaufenthalte der verschiedensten Art. Der Eintritt ist frei.
Jugendliche im Gespräch
Bei der „JuBi“ umfassende Beratung für deinen Auslandsaufenthalt. Foto: weltweiser

Ein Highschool Jahr in den USA? Als Au-Pair nach Spanien? Oder vielleicht doch eher Work & Travel in Neuseeland? Angesichts der vielfältigen Angebote fällt die Entscheidung für das passende Auslandsprogramm mitunter nicht leicht. Unentschlossene junge Weltentdecker aus Friedrichshafen und der Bodensee-Region können sich am Samstag, 30. März von 10 bis 16 Uhr im Jugendzentrum MOLKE erstmals auf der JugendBildungsmesse JuBi zu Auslandsaufenthalten beraten lassen.

Mehr als 20 Aussteller stehen den Besuchern Rede und Antwort und beraten unter anderem zu Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligenarbeit sowie Studium und Praktikum im Ausland. Die Messe richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse, Schulabgänger, Studierende und Azubis sowie Eltern und Lehrpersonal. Zudem bietet sich auf der JuBi die einzigartige Gelegenheit persönlich mit den Organisationen ins Gespräch zu kommen und von der Expertise internationaler Bildungsexperten sowie dem Erfahrungsschatz ehemaliger Programmteilnehmer zu profitieren.

Neben den Ausstellern wird auch der Messeveranstalter und Bildungsberatungsdienst, weltweiser, mit dem Messe-Info-Stand vertreten sein. Das Team berät organisationsunabhängig zum Thema Auslandsaufenthalte sowie finanzielle Fördermöglichkeiten, wie beispielsweise Auslands-BAföG oder Stipendien. Darunter fallen auch die zahlreichen WELTBÜRGER-Stipendien, welche im Rahmen der JuBi für den Schüleraustausch, Sprachreisen und andere Programme ausgeschrieben werden.

Als eine der größten Spezial-Messen zum Thema „Bildung im Ausland“ tourt die JugendBildungsmesse jährlich durch über 50 Standorte in ganz Deutschland. Infos, Ausstellerliste und Stipendieninformationen gibt es unter www.weltweiser.de.

Bei Fragen rund um die JuBi:

Jugendinfo MOKLE
Jenny Barisch
Tel. 07541 386730

weltweiser – Der unabhängige Bildungsberatungsdienst
Ivo Thiemann – Büro Bonn
Prinz-Albert-Straße 31
53113 Bonn
Tel. 0228 39 184 784