Freitag, 16. Oktober 2020

Von Mickey Mouse und Co.

Oberbürgermeister Andreas Brand
Porträt Andreas Brand

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Chuck Norris, Superman und Mickey Mouse – Helden unserer Kindheit und Jugend, eigentlich bekannt aus Film und Fernsehen – sind heutzutage vielerorts in ganz Deutschland anzutreffen. Glaubt man zumindest den Kontaktdatenlisten von Restaurants, Bars, Bädern und Veranstaltungshäusern. Was erst einmal lustig klingt, führt im Fall der Corona-Fälle aber zu erheblichen Problemen.

Denn wird eine Person positiv auf Covid-19 getestet, kommt das Gesundheitsamt ins Spiel. Seine Aufgabe ist es, nachzuverfolgen, wo sich die infizierte Person in der letzten Zeit aufgehalten hat und mit wem sie – auch unbewusst – Kontakt hatte. Also herauszufinden, wer sich unter Umständen angesteckt haben könnte und diesen Personenkreis über ihr erhöhtes Infektionsrisiko zu informieren. Dabei kommt es auf Sorgfalt und vor allem auf Schnelligkeit an, um dem Virus umgehend dazwischen zu grätschen und eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

Um Infektionsketten zu unterbrechen, kann es erforderlich sein, dass die Mitarbeiter des zuständigen Gesundheitsamtes bei den Lokalitäten und Einrichtungen die Kontaktdaten der zeitgleich anwesenden Gäste abfragen, in denen die infizierte Person im kritischen Zeitraum war. Man kann erahnen, welch einen Aufwand das bedeutet. Wie viele Telefonate geführt werden müssen, bis alle Kontaktpersonen identifiziert und informiert sind. Mit falschen Angaben wird die Arbeit der Gesundheitsämter unnötig behindert und man setzt im Zweifel die Gesundheit anderer fahrlässig aufs Spiel. Hier hört der Spaß, meines Erachtens, auf.

Wer in Zeiten von Corona für gute Laune sorgen will, kann gerne kreativ werden: Entwickeln Sie pandemietaugliche Unterhaltungsprogramme für Kinder und Senioren, schneidern Sie witzige Alltagsmasken oder komponieren Sie Lieder mit lustigen Texten. Lachen schadet nie und hilft sogar oft. Insbesondere in solch schwierigen Zeiten.

Aber machen Sie bitte – und dabei appelliere ich an Ihren gesunden Menschenverstand und Ihr Verantwortungsbewusstsein –  keine falschen Angaben zu Ihren Kontaktdaten. Die Gesundheitsämter, Ihre Tischnachbarn und Badegenossen werden es Ihnen danken.

Bleiben Sie gesund und bei der Wahrheit!

Ihr

Andreas Brand
Oberbürgermeister