Dienstag, 11. Februar 2020
Kategorie: vhs, Medieninformationen

VHS-Sprachenschule startet in das neue Semester

Das neue Semester bringt nicht nur den Frühling mit, sondern auch zahlreiche Möglichkeiten, eine Fremdsprache zu vertiefen oder neu zu lernen. Neben Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch bietet die vhs Sprachenschule auch Kurse für die selten unterrichteten Sprachen wie Arabisch oder Portugiesisch an. Hoch qualifizierte Dozenten aus allen Herren Länder unterrichten nach aktuellen Lernmethoden und legen Wert auf die Erreichung der persönlichen Lernziele.

Genau so vielseitig wie das Angebot an Sprachen sind auch die Formate. Je nach Zeit, Intensität und Abschlussziel kann man semesterbegleitend Kurse besuchen, aber auch Kompaktkurse, Wochenendkurse, Ferienkurse sowie prüfungsvorbereitende Kurse (DTZ - Deutschtest für Zuwanderer, telc B2, Goethe-Zertifikat C2, Cambridge-Business English Certificate) buchen. Wer Nachhilfe für das Abitur oder die Mittlere Reife benötigt, ist bei der vhs ebenfalls richtig. Spezielle Paukkurse in den Ferien wiederholen den prüfungsrelevanten Stoff und vertiefen die kommunikativen Fertigkeiten.

Diejenigen, die den Anfang vom Semester verpasst haben, können gerne bei den semesterbegleitenden Kursen zum zweiten Termin einsteigen. Ansonsten bietet die vhs nach den Osterferien weitere Sprachkurse für Anfänger ohne Vorkenntnisse für die Sprachen Italienisch, Spanisch und Deutsch an.  Zudem gibt es zwei Französisch Crashkurse im März und zwei für Italienisch im März und Mai. Ziel ist es an diesen Wochenendkursen den Wortschatz zu vertiefen und vor allem zu sprechen. Mit Hilfe von Partner- und Gruppenarbeit werden die Kenntnisse der französischen oder italienischen Sprache in realitätsnähe Situationen erweitert und wiederholt.

Ein Steckenpferd der vhs Friedrichshafen sind Kurse für das berufliche Umfeld. Themen wie „Telephoning“, “Meetings and Presentations“ oder “Work, Socializing and Travel“ werden in speziellen Kompaktkurse mit jeweils 4 Terminen angeboten. Sie erleichtern die alltägliche Arbeit im Umgang mit internationalen Geschäftspartnern enorm.

Um die lange Pause zwischen Sommer und Herbst zu überbrücken, kann man im Juli kurz vor den Ferien folgende Kurse belegen: Sprachliche Fitness erhalten - Sprachjogging auf Italienisch und auf Englisch. Diese Kurse wiederholen und festigen in vielfältigen Übungen Wortschatz und Grammatik auf dem Niveau A1/A2. In abwechslungsreichen und kommunikativen Übungen fließt die Grammatik mit ein. Das freie Reden steht dabei im Vordergrund.

Um den geeigneten Kurs zu finden gibt es zwei verschiedene Wege, die Online-Einstufungstests (www.vhs-fn.de, Menü Prüfungen) und das persönliche Beratungsgespräch.

Kontakt , Telefon: 07541 203 3434