Montag, 15. April 2019

Verengte Fahrbahnen auf der Eckenerstraße

Am Dienstag, 23. April beginnen die Arbeiten für den geplanten Bau der Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Eckenerstraße auf Höhe der Millionenschlucht (Bahnunterführung). Im ersten Bauabschnitt, der bis Montag, 13. Mai dauern wird, werden der westliche Gehweg und die derzeitige Fahrspur stadteinwärts auf rund 70 Metern gesperrt.

Trotz der Bauarbeiten können die Verkehrsteilnehmer im ersten Bauabschnitt sowohl stadteinwärts wie auch stadtauswärts fahren. Der Verkehr stadtauswärts in Richtung Lindau, Ravensburg oder Ailingen wird über die bisherige Busspur geführt. Die Fahrspur stadteinwärts in Richtung Stadtbahnhof und Meersburg wird auf die bisherige mittlere Fahrspur verschwenkt. So ist im ersten Bauabschnitt gewährleistet, dass der Verkehr in beide Fahrtrichtungen fließen kann. Es kann zu den verkehrsintensiven Zeiten zu Behinderungen kommen.

Die Umleitungen für Radler und Fußgänger sind ausgeschildert. Radfahrer und Fußgänger werden aus beiden Richtungen über das „Mausloch“ und die Friedrichstraße geführt.