Dienstag, 24. März 2020

Untere Mühlbachstraße noch bis 1. April gesperrt

Die Gussasphaltarbeiten in der Unteren Mühlbachstraße (L328b) zwischen Schnetzenhausen und Sparbruck dauern länger und der gesamte Fahrbahnbereich bleibt noch bis voraussichtlich Mittwoch, 1. April gesperrt.

Die Ersatzhaltestellen und Umleitungen bleiben gleich und für die Dauer der Sperrung wird der Verkehr über die Hochstraße in die Sonnenbergstraße und von dort auf die K7739 in Richtung Unterraderach und weiter über die K7742 nach Schnetzenhausen umgeleitet. Fußgänger und Radfahrer werden an der Baumaßnahme vorbeigeleitet.

Die Busse werden über die Windhager Straße umgeleitet. Während der Bauzeit werden Ersatzhaltestellen in Fallenbrunnen etwa 70 Meter nach der Einmündung aus der Hochstraße in beide Richtungen eingerichtet. Die Busse fahren über die Windhager Straße, die dann zur Einbahnstraße wird.