Seniorenbeirat auf dem Schlemmermarkt

Samstag, 22. Mai und Samstag, 19. Juni

Noch immer ist es wegen der geltenden Corona-Beschränkungen nicht möglich, dass der Seniorenbeirat öffentliche Veranstaltungen für die Häfler Seniorinnen und Senioren im Haus Sonnenuhr anbieten kann. Deshalb gehen die Seniorenbeiräte neue Wege und stellen sich und ihre Arbeit am Samstag, 22. Mai von 10 bis 12 Uhr auf dem Schlemmermarkt auf dem Adenauerplatz vor.

Im Freien, mit Maske und Abstand hoffen die Beiräte, mit den Marktbesuchern ins Gespräch zu kommen, um sich über ihre Arbeit und ihre Planungen austauschen zu können. „Wir verstehen uns als Sprachrohr für die älteren Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt. Deshalb würden uns sehr freuen, wenn wir aus den Gesprächen, Ideen und Anregungen für unsere Arbeit erhalten und erfahren, wo die älteren Menschen unsere Hilfe brauchen“, so die Seniorenbeiräte. Auch wollen wir an diesem Vormittag auf unser Seniorentelefon aufmerksam machen.

Wer Hilfe braucht oder einfach nur mal mit jemandem reden will, kann sich beim Seniorentelefon bei Tanja Abele, Telefon 07541 203-3118 oder E-Mail melden. Sie stellt dann den Kontakt zu den Seniorenbeiräten her. Telefon 07541 370210.

Darüber hinaus ist auch noch ein zweiter Info-Stand auf dem Schlemmermarkt geplant, und zwar am Samstag, 19. Juni von 10 bis 12 Uhr.