Privatzimmer für Studierende gesucht

Seezeit sucht zum Vorlesungsstart Privatzimmer

Kurz vor Beginn des Wintersemesters hat Seezeit Studierendenwerk Bodensee alle 2.362 Zimmer in den Konstanzer Wohnanlagen an Studierende vergeben. Rund 600 Bewerberinnen und Bewerbern musste das Studierendenwerk absagen. In Friedrichshafen und Weingarten sind ebenfalls keine Zimmer beim Studierendenwerk mehr frei. Mit der kostenfreien Zimmerbörse bietet Seezeit eine Alternative für wohnungssuchende Studierende.

Baumgartl: “Mit Präsenzvorlesungen ziehen die Zahlen wieder an.”

Der Geschäftsführer von Seezeit Studierendenwerk Bodensee, Helmut Baumgartl, stellt fest: „Das geplante Präsenzsemester der Hochschulen hat direkte Auswirkungen auf die von uns angebotenen Dienstleistungen für Studierende. Wir haben erwartet und auch gehofft, dass wieder mehr Studierende in die Hochschulstädte kommen und sich auch für unsere Wohnanlagen bewerben. Nun möchten wir auch denjenigen einen guten Studienstart in Konstanz ermöglichen, die keinen Platz bei uns erhalten haben. Deshalb bitten wir Vermieterinnen und Vermieter am Bodensee, noch freistehende Zimmer, Einlieger- oder Ferienwohnungen an Studierende zu vermieten und ihre Angebote in unsere kostenfreie Zimmerbörse einzustellen.“

Entwicklung von Wohnangebot und Nachfrage während der Pandemie

Seezeit Studierendenwerk Bodensee bietet in Konstanz 2.362 Plätze in 13 Wohnanlagen an. Hinzu kommen in Weingarten 204 Plätze, in Friedrichshafen 198 und in Ravensburg 169 Plätze. Während der vergangenen drei Semester, in denen die Lehre an den Hochschulen pandemiebedingt überwiegend online stattfanden, kamen weniger in- und ausländische Studierende in die Hochschulstädte. Somit gab es auch bei Seezeit weniger Bewerbungen auf die Bettplätze in den Wohnanlagen. „Obwohl wir unter anderem mit unterjährigen Vermietungen und der Verlängerung von Mietverträgen frühzeitig versucht haben entgegenzuwirken, kam es im vergangenen Sommer teilweise zu Leerständen. Daher sind wir sehr froh, dass sich das Blatt nun wieder wendet“, berichtet Klaus-Dieter Schumacher, der das Studentische Wohnen bei Seezeit leitet.

In den letzten Wochen stieg die Nachfrage für Wohnheimplätze wieder auf ein ähnliches Niveau an wie vor der Corona-Pandemie. Mit Abschluss des Belegungsverfahrens für das Wintersemester 2021/2022 sind nun die Zimmer bei Seezeit in Konstanz, Friedrichshafen und Weingarten vergeben. In Konstanz musste Seezeit rund 600 Studierenden absagen, in Friedrichshafen haben rund 60 Studierende keinen Bettplatz erhalten. In Weingarten haben sich Angebot und Nachfrage in etwa die Waage gehalten, während in Ravensburg noch wenige Zimmer frei sind. Im Laufe des Oktobers werden erfahrungsgemäß noch einige Plätze kurzfristig wieder frei, die dann erneut vergeben werden können. Notquartiere kann Seezeit aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung in diesem Semester nicht anbieten.

Privater Wohnungsmarkt und weitere Alternativen

„Der private Wohnungsmarkt ist nicht nur für diejenigen Studierenden wichtig, die bei uns keinen Platz bekommen haben. Wir sind für alle Studierenden da und appellieren deshalb immer wieder an private Vermieterinnen und Vermieter, ihren Wohnraum in und um die Hochschulstädte am Bodensee bezahlbar an Studierende zu vermieten“, erläutert Helmut Baumgartl. In der Online-Zimmerbörse von Seezeit können Vermieterinnen und Vermieter ihre Angebote kostenfrei und in wenigen Schritten einstellen. Die Mitarbeiterinnen im Seezeit-Service-Center unterstützen dabei gerne per E-Mail oder am Telefon.

Zusätzlich setzt Seezeit in Konstanz das Projekt „Wohnen für Hilfe“ um, bei dem Studierende ihre Vermieterinnen oder Vermieter im Alltag unterstützen und so einen Teil der Miete sparen können. Ausführliche Tipps zur Zimmersuche auf dem privaten Wohnungsmarkt können angehende Studierende auf der Website des Studierendenwerks finden oder sich ebenfalls an das Service Center wenden.

Kontakt zur Zimmerbörse  www.seezeit.com/zimmerboerse

Konstanz
Seezeit Service Center
Universitätsstraße 10
78464 Konstanz
Tel +49 7531 - 9782 220

Weingarten, Ravensburg, Friedrichshafen
Seezeit Service Center
Doggenriedstraße 28
88750 Weingarten
Tel +49 7531 - 9782 221

Weitere Informationen über Seezeit Studierendenwerk Bodensee

Seezeit Studierendenwerk Bodensee fördert mehr als 27.000 Studierende in der Bodenseeregion in sozialen, wirtschaftlichen, gesundheitlichen und kulturellen Belangen und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Chancengleichheit im Bildungssystem. Als eine von 57 Einrichtungen in Deutschland bietet Seezeit als sozialer Dienstleister mit seinen Angeboten in den Bereichen Wohnen, Gastronomie, Studienfinanzierung, Kinderbetreuung und Beratung die Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Studium. Das Studierendenwerk beschäftigt in Konstanz, Ravensburg, Weingarten und Friedrichshafen rund 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seezeit Studierendenwerk Bodensee AöR
Universitätsstraße 10
78464 Konstanz
Geschäftsführer Helmut Baumgartl
www.seezeit.com/Datenschutzerklaerung