Donnerstag, 08. April 2021

PBU berät über Gestaltung der Friedrichstraße

Am Dienstag, 13. April findet im Hugo-Eckener-Saal des Graf-Zeppelin-Hauses ab 16 Uhr die öffentliche Sitzung des Ausschusses für Planen, Bauen und Umwelt (PBU) statt.

Für die Umgestaltung der Friedrichstraße gibt es verschiedene Varianten zur Verkehrsführung und Querschnittsaufteilung, über die der PBU berät. Außerdem geht es auch darum, wie es mit dem ehemaligen Zollgebäude in der Schanzstraße weitergehen soll.

Auf der Tagesordnung stehen auch noch der vorhabenbezogene Bebauungsplan Nr. 178/1 „Fachmarkt- und Freizeitzentrum – 1. Änderung“, ein Fraktionsantrag zur Änderung der Verkehrsführung in der südlichen Riedleparkstraße, das Projekt „Global Nachhaltige Kommune in Baden-Württemberg“, der Wirtschaftsplan 2021 des Eigenbetriebs Stadtentwässerung, eine temporäre Kindertageseinrichtung in Fischbach sowie eine Kanalerneuerung in der Ettenkircher Straße, der Bau einer Rauen Rampe am Wehr Rundel und die Erschließung von Allmannsweiler Süd-Ost.

Weitere Informationen und alle Vorlagen zu den aktuellen öffentlichen Sitzungen des Gemeinderates und der Ausschüsse sind im Internet unter www.sitzungsdienst.friedrichshafen.de zu finden.