Donnerstag, 13. Juni 2019

Partnerstadt kennenlernen: Bürgerreise nach Sarajevo

Vom 30. September bis 4. Oktober bieten der Verein Pro Sarajevo und die Stadt Friedrichshafen eine Bürgerreise nach Sarajevo mit einem Aufenthalt in Mostar an. Wer die Partnerstadt kennenlernen möchte, kann sich bis 20. Juli beim Verein Pro Sarajevo und der Stadt Friedrichshafen anmelden.

Es ist die zehnte Bürgerreise nach Sarajevo. Los geht es am Montag, 30. September mit dem Flugzeug ab Flughafen Zürich. Bernd Fuchs, Vorsitzender des Vereins Pro Sarajevo, freut sich auf die Reise: „Bei den Reisen herrscht immer eine ganz besonders angenehme Atmosphäre. Ich freue mich, gute Freunde aber auch neue Menschen auf der Reise kennenzulernen“. Das Reiseprogramm, das der Verein mit Hilfe von Franziska Mooz, verantwortlich für die Städtepartnerschaft mit Sarajevo bei der Stadt Friedrichshafen, zusammengestellt hat, sieht zahlreiche Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten rund um Sarajevo und in die Stadt Mostar vor.Auf dem Programm in Sarajevo stehen eine Stadtbesichtigung mit Führung, ein Besuch des Tunnelmuseums, ein Ausflug auf den Hausberg Trebević mit der Seilbahn, ein Museumsbesuch, die Besichtigung von sozialen Einrichtungen sowie ein Empfang im Rathaus. Beim Besuch in Mostar erwartet die Reisenden eine Stadtführung durch die Altstadt, ein Spaziergang auf dem „Stari Most“ sowie Besuche an der Buna-Flussquelle und des Stausees bei Jablanica. Untergebracht sind die Reisenden während der gesamten Zeit in einem Hotel in der Altstadt von Sarajevo. Mit im Pauschalpreis enthalten sind die Flüge und Transfer zum Flughafen und zurück, die Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, alle Ausflüge, die Eintrittsgelder, die Reiseleitung, die Führungen sowie eine Reiserücktrittsversicherung. Die Reise kostet, abhängig von der Teilnehmerzahl und unter Berücksichtigung eines städtischen Zuschusses, etwa 775 Euro im Doppelzimmer. Einzelzimmer können mit einem Zuschlag von etwa 120 Euro gebucht werden.

Interessierte können sich bis 20. Juli 2019 telefonisch oder per Mail bei Bernd Fuchs, Telefon 07541 592933, E-Mail bernd.fuchs.fn@t-online.de, anmelden. Die Plätze sind begrenzt. Es wird daher empfohlen, sich zeitnah anzumelden. Für weitere Fragen stehen Bernd Fuchs (Telefon 07541 592933) und Franziska Mooz (Telefon 07541 203 1115) gerne zur Verfügung.

Informationen

Sarajevo: Partnerstadt Friedrichshafens seit 1972, rund 350.000 Einwohner, Entfernung von Friedrichshafen: 1.200 Kilometer; Olympiastadt 1984. Auch als „Jerusalem Europas“ bezeichnet, beherbergt Sarajevo vier prägende Religionen. Sehenswert sind vor allem die Altstadt „Bascarsija“ mit ihrem Basar, den Moscheen, Kirchen, Synagogen und zahlreichen Museen.

Mostar: geprägt durch mediterranes, subtropisches Klima. Wahrzeichen Mostars ist die „Alte Brücke“, auch „Stari Most“ genannt. Erbaut 1556 bis 1566, wieder aufgebaut 1996 bis 2004. Beides wurde in die Weltkulturerbe-Liste der UNESCO aufgenommen.