Dienstag, 14. Januar 2020
Kategorie: Medieninformationen

Öffentliche Sitzung Finanz- und Verwaltungsausschuss

Der Finanz- und Verwaltungsausschuss berät am Montag, 20. Januar in seiner öffentlichen Sitzung über zahlreiche Tagesordnungspunkte. Die Sitzung beginnt nicht wie sonst üblich um 16 Uhr, sondern erst um 18 Uhr.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Vorstellung der Entwürfe der Haushaltssatzung für die Jahre 2020/21 sowie des Stellenplans der Stadtverwaltung und der Zeppelin-Stiftung für die Haushaltsjahre 2020/21. Des Weiteren werden die Ergebnisse der Klausurtagung zur Schulentwicklungsplanung und Kindertagesstättenbedarfsplanung vorgestellt und über die Schaffung zusätzlicher Betreuungsplätze in Kindertagesstätten beraten.

Die Mitglieder des Finanz- und Verwaltungsausschusses beraten außerdem über den Antrag der Gemeinderatsfraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Neuausrichtung der Parkraumbewirtschaftung am Hinteren Hafen. Zudem beschließt der Ausschuss über den Antrag der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen zur Veranstaltung eines autofreien Sonntags im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche und über den Antrag der Fraktion Netzwerk für Friedrichshafen zur testweisen Änderung der Verkehrsführung auf der Friedrichstraße.

Weitere Informationen und alle Vorlagen zu den aktuellen öffentlichen Sitzungen des Gemeinderates und der Ausschüsse sind im Internet unter www.sitzungsdienst.friedrichshafen.de zu finden.