Freitag, 08. Juli 2022

Hurra, hurra – der Seehas ist bald da!

Liebe Kinder, liebe Bürgerinnen und Bürger,
Oberbürgermeister Andreas Brand
Oberbürgermeister Andreas Brand

Die Vorfreude auf die kommenden Festtage von Donnerstag, 14. Juli bis Montag, 18. Juli ist in der Stadt spürbar und fast schon greifbar. Seit einigen Tagen wehen über den Straßen der Stadt die grün-weißen Fähnchen und bald wehen auch die großen Seehasen-Fahnen wieder im Wind. In fast jedem Gespräch mit Freunden und Bekannten geht es um die nahenden Festtage, die Augen leuchten – und das nicht nur bei den Erstklässlern!

Los geht es am Donnerstag mit dem Antrommeln, dem Fassanstich und der Eröffnung des Vergnügungsparks. Schülerinnen und Schüler aus 14 Häfler Schulen stehen zur Eröffnung mit der Seehasenrevue „Miteinander um die Welt“ im Graf-Zeppelin-Haus auf der Bühne. Der Freitag gehört dann traditionell dem Schulsport.

Gespannt warten hunderte von Erstklässlern mit Seehasen-Ohren am Samstag auf dem Adenauerplatz auf den Seehas. Es ist überwältigend, wenn die Kinder lautstark „Seehas komm!“ rufen und den Hasenklee erhalten – „Seehas ist da! Hurra, hurra!“

Am Samstagabend erleuchtet das Feuerwerk den Himmel über den Bodensee und am Sonntag – zum ersten Mal am Vormittag – zieht ein bunter Festzug mit rund 1.400 Schülerinnen und Schülern, Festwagen und Musikkapellen durch die Stadt. Und über alle Festtage hinweg trifft man sich in den Festgärten, bei den Theateraufführungen, bei der MOLKE oder auf der Aktionswiese – und natürlich auf dem Rummel.

Fast keine Häflerin und kein Häfler, egal ob jung oder alt, kann sich dem besonderen Flair des Seehasenfestes entziehen. Es fördert unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt, lebt von der Gemeinschaft und vom Miteinander. Vielleicht in diesem Jahr so sehr wie schon lange nicht mehr.

Die Vorbereitungen laufen seit Monaten auf Hochtouren und bis zum Fest selbst gibt es noch viel zu tun. Ich danke allen, die zum Gelingen des Seehasenfestes beitragen. Allen Bürgerinnen und Bürgern, allen Festbesuchern und vor allem den Kindern wünsche ich vergnügliche Stunden und viele schöne Erlebnisse und Begegnungen.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr

Andreas Brand
Oberbürgermeister