Fabian Müller tritt sein neues Amt an

Fabian Müller wurde am 21. Juni 2021 vom Gemeinderat als Erster Bürgermeister und Dezernent für das Dezernat IV der Stadt Friedrichshafen in öffentlicher Sitzung gewählt. Am Montag, 20. September wird er sein neues Amt antreten.
Oberbürgermeister Andreas Brand (rechts) übereicht die Ernennungsurkunde an den neuen Ersten Bürgermeister Fabian Müller
Oberbürgermeister Andreas Brand (rechts) übereicht die Ernennungsurkunde an den neuen Ersten Bürgermeister Fabian Müller, der ab 20. September das Dezernat IV der Stadt Friedrichshafen leitet.

Fabian Müller war zuletzt Geschäftsführer der Gt-service Dienstleistungsgesellschaft mbH des Gemeindetags Baden-Württemberg und Referent für Gemeindewirtschaft, Energiewirtschaft, EU-Beihilfenrecht, Wasserwirtschaft und Wirtschaftspolitik beim Gemeindetag Baden-Württemberg. Der Gemeindetag Baden-Württemberg ist der größte kommunale Landesverband in Baden-Württemberg.

In seiner Zuständigkeit bei der Stadt Friedrichshafen liegt nun die Leitung des Dezernats IV, als Erster Bürgermeister vertritt Fabian Müller zudem den Oberbürgermeister. Dem Dezernat IV der Stadt Friedrichshafen sind zugeordnet das Amt für Stadtplanung und Umwelt, das Amt für Vermessung und Liegenschaften, das Bauordnungsamt mit Prüfamt für Baustatik, das Stadtbauamt, die Städtische Bauverwaltung mit dem Eigenbetrieb Stadtentwässerung, der Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderungen (Barrierefreiheit), die Geschäftsstelle des Gestaltungsbeirates sowie die Stabsstelle Projektkoordination. Bereits am 21. September wird Fabian Müller den Ausschuss für Planen, Bauen und Umwelt leiten.