Montag, 27. Juli 2020

Eis frei Haus im Karl-Olga-Haus

Was für eine tolle Aktion: Mit einer Erfrischung aus Vanille, Schoko, Stracciatella und Erdbeere wurden die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Pflegekräfte des Karl-Olga-Hauses überrascht.

Der Eiswagen „Conte“ kam vorbei und spendierte vor dem Gebäude Eiskugeln. „Wegen der Corona Pandemie konnten wir in diesem Jahr kein Sommerfest feiern. Deshalb hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Idee, als kleine Entschädigung für jeden zwei Kugeln Eis zu spendieren“, erzählte Thomas Burghoff, Leiter des Karl-Olga-Hauses. Die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Pflegekräfte freuten sich sehr über diese Überraschung. „Die Aktion kam sehr gut an. Deshalb werden wir sie im August nochmals wiederholen“.