Dienstag, 23. Juli 2019

Ehrung für zusammen 290 Jahre im Gemeinderat

Für ihr langjähriges großes ehrenamtliches Engagement im Gemeinderat der Stadt Friedrichshafen wurden 15 Stadträtinnen und Stadträte in der Sitzung des Gemeinderates am Montag, 22. Juli von Oberbürgermeister Andreas Brand ausgezeichnet.
Männer und Frauen mit Blumen stehen auf der Treppe.
Für ihr langjähriges großes ehrenamtliches Engagement im Gemeinderat der Stadt Friedrichshafen wurden 15 Stadträtinnen und Stadträte gewürdigt.

Für 10 Jahre: Achim Brotzer, Norbert Fröhlich, Dagmar Hoehne und Peter Mohr. Für 15 Jahre: Achim Baumeister, Sylvia Hiß-Petrowitz, Wolfgang Jägle, Gaby Lamparsky und Eberhard Ortlieb sowie für 25 Jahre Martin Baur.

Mit dem Verdienstabzeichen des Städtetages wurden ausgezeichnet:  Für 20 Jahre Gerlinde Ajiboye-Ames und Eduard Hager sowie für 30 Jahre Erich Habisreuther. Für 40 Jahre wurden Magda Krom und Heinz Tautkus mit dem Verdienstabzeichen des Städtetages gewürdigt. 

Zusammen bringen es die 15 Frauen und Männer auf 290 Jahre kommunales ehrenamtliches Engagement. Eine stolze Leistung, für die ihnen Oberbürgermeister Andreas Brand seinen besonderen Dank aussprach.