Freitag, 18. November 2022

Der Treffpunkt in der Vorweihnachtszeit

Oberbürgermeister Andreas Brand
Porträt Andreas Brand

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

uns allen hat die Bodensee-Weihnacht in den vergangenen zwei Jahren gefehlt. Jetzt dauert es nur noch eine Woche, bis wir den Weihnachtsmarkt eröffnen können.

Die Tage werden kürzer und die Vorfreude auf Weihnachten liegt in der Luft. Und gerade, weil der Klimawandel, der Krieg und die wirtschaftlichen Turbulenzen nicht fröhlich stimmen, sind die vorweihnachtliche Zeit und Weihnachten mit all ihren Traditionen Hoffnungsschimmer. Wir freuen uns auf die geschmückten Hütten, auf den Duft von Glühwein und auf die Gespräche mit Freunden und Bekannten. Und diese Freude können wir gerade alle gut gebrauchen.

Wenn am kommenden Freitag, 25. November um 18 Uhr die Bodensee-Weihnacht eröffnet wird, erwartet Sie inmitten des verzaubernden Ambientes ein hochwertiges und vielfältiges Angebot.

Beim Bummeln über den Weihnachtsmarkt können Sie sich Anregungen zum Schenken holen, Geschenke kaufen oder einfach die wärmenden Getränke und die regionalen und internationalen Spezialitäten genießen.

Ein eindrucksvoller Blickfang ist die 13 Meter hohe Weihnachtspyramide. Und die acht Meter hohe, festlich geschmückte Nordmanntanne sorgt für Feststimmung und leuchtende Kinderaugen. Nur wenige Schritte entfernt steht die Krippe mit lebensgroßen Krippenfiguren.

Ob traditionelles Kunsthandwerk, liebevoll gestalteter Schmuck und natürlich allerlei feine Weihnachtsschmankerl – ich bin sicher, unsere Bodensee-Weihnacht bietet für jeden Geschmack das Passende.

Ich freue mich auch auf das Bühnenprogramm, das von den Chören, Musikkapellen, Vereinen, Tanzgruppen und Kirchengemeinden gestaltetet wird. Vielen Dank für dieses Engagement. Und es findet auch wieder die Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen auf dem Romanshorner Platz statt. In diesem Jahr nicht auf einer großen Eisbahn, die viel Energie benötigt, sondern auf zwei Eisstockbahnen aus Kunststoff.

Schnuppern Sie ein bisschen Weihnachtsvorfreude und stimmen Sie sich auf unserer Bodensee-Weihnacht auf die festlichen Tage ein. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit von der Hektik der Vorweihnachtszeit.

Ich wünsche Ihnen vergnügte Stunden auf der Bodensee-Weihnacht und einen schönen Advent.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr

Andreas Brand
Oberbürgermeister