Dienstag, 20. Juli 2021
Kategorie: Partnerstädte

Besuch aus Imperia

Der Häfler Bürgermeister Dieter Stauber begrüßte Mitte Juli Stefania Modesti aus Imperia, sie überbrachte bei der Gelegenheit auch Grüße aus der Partnerstadt.
Stefania Modesti übergibt ein Gastgeschenk an Bürgermeister Dieter Stauber
Foto: privat

Stefania Modesti, die Leiterin des ICIT in Imperia, einem mit dem Goethe-Institut in Rom verbundenen Deutsch-Italienischen Kulturinstitut, besuchte Friedrichshafen, um Kontakt mit einer Schule aufzunehmen, aber auch zum Gedankenaustausch mit dem Partnerschaftsverein „Amici di Imperia“.

Stefania Modesti überbrachte offiziell die freundlichen Grüße von Claudio Scajola, dem Bürgermeister von Imperia. Gemeinsam mit Bürgermeister Dieter Stauber wurden verschiedene kulturelle Projekte und Ideen besprochen, die in den kommenden Jahren verwirklicht werden könnten. Die Stadt Imperia feiert im Jahr 2023 das 100-jährige Bestehen. Das Bild zeigt Stefania Modesti zusammen mit Dieter Stauber vor dem Rathaus bei der Übergabe des Geschenkes vom ICIT.