Barrierefreie Bushaltestelle beim Kreisimpfzentrum

Die Bushaltestelle wird ab Mittwoch, 3. März von der Bus-Linie 5 des Stadtverkehrs angefahren.
Bus steht vor Rampe mit Holzgeländer
Die neue Rampe ermöglichst einen barrierefreien Zu- und Ausstieg aus dem Bus.

Direkt beim Kreisimpfzentrum an der Messe gibt es nun eine barrierefreie Bushaltestelle. Damit ist die Anreise mit dem Bus jetzt auch für gehbehinderte Menschen, Menschen mit Rollstuhl oder Rollator möglich. Die Haltestelle wurde direkt vor dem Eingang zum Kreisimpfzentrum eingerichtet.

Da der Bus direkt auf der Straße anhalten muss und es keinen Bordstein gibt, der das barrierefreie Aussteigen ermöglicht, wurde vom Baubetriebsamt der Stadt Friedrichshafen eine spezielle Rampe angefertigt. Sie ermöglicht den barrierefreien Zu- und Ausstieg. Die Rampe wurde am Freitag, 26. Februar aufgestellt und eine Anfahrtsprobe mit dem Bus vorgenommen. Die Bushaltestelle wird ab Mittwoch, 3. März von der Bus-Linie 5 des Stadtverkehrs angefahren.