Freitag, 13. August 2021

B 31 neu: Eröffnung in Sicht

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
Oberbürgermeister Andreas Brand
Oberbürgermeister Andreas Brand

lange haben wir auf diesen Tag gewartet: Am Dienstag, 24. August wird die B 31 neu inklusive Waggershauser Lärmschutztunnel eröffnet. Ganze 58 Jahre dauerte es von dem Wunsch nach einer „Bodensee-Autobahn“ bis zur Eröffnung der gesamten Strecke zwischen Immenstaad und Friedrichshafen-Waggershausen. Wahrlich eine lange Zeit für etwas mehr als sieben Kilometer. Umso größer dürfte jetzt bei vielen Häflerinnen und Häfler die Freude sein, denn die neue Umgehung wird einige Entlastung bringen.

Entlastet werden vor allem die Anwohnerinnen und Anwohner in Fischbach, Windhag, entlang der Albrecht-, Maybach- und Keplerstraße. Sie mussten jahrzehntelang Lärm, Emissionen und Erschütterungen ertragen. Und auch der innerstädtische Verkehr auf der Friedrichstraße wird sich verändern, denn sie wird deutlich weniger Verkehr in die Stadt bringen. Für mehr Lebens- und Aufenthaltsqualität in Fischbach, entlang der Maybachstraße und in der Friedrichstraße hat der Gemeinderat bereits mit seinen Beschlüssen die Weichen gestellt. Wie gut eine Umgestaltung funktionieren kann, zeigt die Keplerstraße, verkehrsberuhigt, leiser und dank Baumallee mit viel Grün mitten in der Stadt.

Dass diese Entwicklung möglich war und ist, dafür haben sich viele Bürgerinnen und Bürger eingesetzt, die Initiative Pro B 31 neu hat sich unermüdlich für die Umsetzung der Pläne engagiert und auch die Politik vor Ort zeigte große Einigkeit. Ich bin überzeugt: Diese Einigkeit in Stadt und Region hat am Ende geholfen, dass wir nun tatsächlich vor der Eröffnung stehen. Dafür möchte ich mich im Namen der Stadt und der vielen entlasteten Anwohnerinnen und Anwohner sehr herzlich bedanken: Die breite Unterstützung hat die B 31 neu möglich gemacht. Danke!

In diesem Sinne: Freuen wir uns auf den 24. August, wenn im Laufe des Tages die ersten Fahrzeuge durch den Waggershauser Tunnel fahren werden. Allzeit gute Fahrt! Und für alle, die – so wie ich -  jetzt ein paar Tage oder auch länger frei haben: Genießen Sie die Auszeit, bleiben Sie gesund und erholen Sie sich gut.

Ihr
Andreas Brand
Oberbürgermeister