Freitag, 10. September 2021

Ahornweg und Forchenweg gesperrt

Bauarbeiten beginnen am Montag, 13. September und dauern voraussichtlich bis 13. November.

In mehreren Bauabschnitten werden im Ahornweg und im Forchenweg Tiefbauarbeiten ausgeführt. Die Arbeiten beginnen am Montag, 13. September. Im ersten Bauabschnitt ist der Ahornweg vor den Gebäuden 2 und 4 für einen Tag gesperrt. Im weiteren Verlauf wird der Ahornweg auf Höhe der Gebäude 6 und 8 gesperrt. Die gesamten Arbeiten dauern bis voraussichtlich 13. November. Die Umleitung ist ausgeschildert. Radler und Fußgänger können die jeweiligen Bauabschnitte passieren.