Donnerstag, 25. November 2021
Kategorie: Jugendfeuerwehr

35 Jahre Jugendfeuerwehr in Kluftern

Nicht nur die Feuerwehr in Kluftern hat dieses Jahr Geburtstag, auch die Jugendfeuerwehr feiert ihr 35-jähriges Bestehen. Durch die Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie werden die Feierlichkeiten erst im Jahr 2022 vom 22. – 24. April stattfinden. Einstimmen wollen wir Sie mit einer Artikelreihe im Mitteilungsblatt. Hier erhalten Sie nicht nur Informationen über Ihre Feuerwehr, sondern auch die eine oder andere unterhaltsame Anekdote aus dem Feuerwehralltag und Berichte zu besonderen Einsätzen.
Das Sanitätsmaterial wird bereitgestellt

Folge 4: Die Jugendfeuerwehr übt für den Ernstfall

Die Jugendfeuerwehr ist die Jugendorganisation der Feuerwehr in Kluftern. Genau wie die Großen leisten die Jungen jedes Jahr eine Vielzahl von Übungen, um sich schon im Vorfeld auf die Aufgaben in der Einsatzabteilung vorzubereiten. Die Ausbildung deckt dabei Theorie und Praxis zu verschiedensten Themen wie Brandbekämpfung, Technische Hilfeleistung, Gefährliche Stoffe und Güter, Erste Hilfe und vieles mehr ab. Neben der Vermittlung von Grundlagen werden natürlich auch Einsatzlagen geübt. Mit einer Nebelmaschine, Übungspuppen und Darstellern werden Szenarien nachgestellt, wie sie jederzeit auch im „echten Leben“ vorkommen können. Die Jugendlichen arbeiten diese professionell mit wenigen Hilfestellungen ab.

So kann eine Einsatzmeldung zum Beispiel lauten: „Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen, eine Person vermisst“.

Die Jugendfeuerwehr Kluftern rückt dann mit zwei Löschgruppenfahrzeugen aus. Vor Ort wird zunächst die Lage erkundet. Es wird festgestellt, dass die Werkstatt des Bauernhofs brennt. Der Landwirt konnte sich nicht retten und wird vermisst. Sofort wird eine Wasserversorgung aufgebaut und der erste Trupp von jedem Fahrzeug betritt zur Brandbekämpfung und Personenrettung die Werkstatt. Bei Nullsicht wegen des dichten Rauchs machen sie sich auf die Suche nach dem Vermissten.

Draußen auf dem Hof wird in der Zwischenzeit eine Trage und Erste-Hilfe-Material bereitgestellt. Zeitgleich wird ein Lüfter in Stellung gebracht, um die Werkstatt wieder rauchfrei zu bekommen.

Dann kommt endlich die Entwarnung: ein Trupp hat den Brandherd gefunden und gelöscht, während der andere den bewusstlosen Landwirt hinausträgt.

Damit ist die Einsatzlage abgearbeitet und die Übung beinahe beendet. Zurück im Feuerwehrhaus werden noch die Fahrzeuge und Geräte wieder einsatzbereit gemacht, damit bei dem nächsten echten Einsatz nichts schief gehen kann.

So oder so ähnlich werden viele Übungen der Jugendfeuerwehr durchgeführt, um den Jugendlichen eine realitätsnahe und interessante Ausbildung zu bieten.

Übungen der Jugendfeuerwehr Kluftern finden außerhalb der Schulferien mittwochs statt, soweit die aktuelle Pandemielage dies zulässt. Wer Interesse an der Jugendfeuerwehr hat, kann ganz unverbindlich bei unseren Übungen zuschauen und sich selbst ein Bild von unserer Arbeit machen. Coronabedingt bitten wir jedoch um vorherige Kontaktaufnahme unter oder 0152 04340042. Treffpunkt ist im Normalfall am Feuerwehrhaus in der Markdorfer Str. 114 um 18:00 Uhr.

Alle Bilder