Donnerstag, 03. Januar 2019

Einwohnerversammlung im Graf-Zeppelin-Haus

Am Mittwoch, 6. Februar lädt die Stadtverwaltung Friedrichshafen Interessierte zu einer Einwohnerversammlung in das Graf-Zeppelin-Haus ein. Ab 18 Uhr können die Infostände und Themeninseln im Foyer besucht werden. Im Anschluss ab 19 Uhr wird Oberbürgermeister Andreas Brand über aktuelle und wichtige Themen informieren und für Fragen der Einwohnerinnen und Einwohner zur Verfügung stehen.

Vor der Einwohnerversammlung gibt es ab 18 Uhr die Möglichkeit, sich im Foyer vor dem Hugo-Eckener-Saal an mehreren Infoständen der Stadtverwaltung über Bürgerbeteiligungsprojekte in Fischbach und Allmannsweiler, den Uferpark und das ISEK, die Verkehrsentwicklung und den Veloring zu informieren. Weitere Themenschwerpunkte an den Themeninseln sind beispielsweise das Kulturentwicklungskonzept, das Quartiersmanagement und das Jugendparlament.  Für Auskünfte stehen hier die  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt zur Verfügung.

Ab 19 Uhr wird Oberbürgermeister Andreas Brand im Hugo-Eckener-Saal über Projekte und die finanzielle Situation der Stadt informieren. Danach sollen die Häflerinnen und Häfler zu Wort kommen: Wer möchte, kann Fragen an den Oberbürgermeister stellen. Ist eine Antwort nicht sofort möglich und ist diese auch nicht an einem der Infostände zu klären, wird die Stadtverwaltung dem Fragenden eine schriftliche Antwort zukommen lassen.

Damit möglichst viele Anwesende Fragen stellen können, gibt es einige Spielregeln: Fragen können nur Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Friedrichshafen stellen – und auch nur zu Angelegenheiten der Stadt. Also beispielsweise nicht zu bundes- oder landespolitischen Themen. Pro Fragesteller sind maximal drei Fragen möglich, jedoch keine Statements. Wenn eine Frage direkt beantwortet werden kann, ist eine Nachfrage zur Antwort möglich. Mit diesen Spielregeln soll sichergestellt werden, dass viele Themen von unterschiedlichen Fragestellern aufgegriffen werden können.

Gegen 20.30 Uhr soll die Fragerunde enden. Danach gibt es  im Foyer nochmals die Gelegenheit, die Infostände aufzusuchen und mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung zu sprechen.

Informationen:
Einwohnerversammlung am Mittwoch, 6. Februar, Graf-Zeppelin-Haus. Ab 18 Uhr Infostände und Themeninseln im Foyer, ab 19 Uhr Vortrag und Fragerunde im Hugo-Eckener-Saal. Besucher der Einwohnerversammlung können an diesem Tag kostenfrei in der Tiefgarage des Graf-Zeppelin-Hauses im dafür gekennzeichneten Parkdeck ihr Auto abstellen.