Freitag, 21. Dezember 2018

Weihnachtsgrüße von Oberbürgermeister Andreas Brand

Ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein glückliches, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2019.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es sind nur noch wenige Tage bis Weihnachten und dem Jahreswechsel. Wir alle freuen uns auf ein paar Tage Entspannung und Besinnlichkeit im Familien- und Freundeskreis. Vielen Menschen brachte das Jahr 2018 Glück, aber leider nicht allen. Versuchen wir deshalb, den Menschen zur Seite zu stehen, die nicht auf der Sonnenseite standen oder stehen.

Weihnachten ist immer auch die Zeit, um danke zu sagen. In Friedrichshafen gibt es viele Menschen, die sich für andere und unser Gemeinwesen engagieren. Ihnen möchte ich von Herzen für ihren Einsatz danken. Sie engagieren sich in Vereinen, Kirchen und Organisationen und sorgen damit für ein lebens- und liebenswertes Friedrichshafen. Danke möchte ich auch dem Gemeinderat und meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sagen, für ihr Engagement, ihren Einsatz und ihre Ideen für die Zukunft unserer Stadt. Viele Menschen können Weihnachten nicht im Kreise der Familie feiern, sondern stellen ihre Zeit und Arbeitskraft in den Dienst der Allgemeinheit zum Beispiel bei der Feuerwehr, der Polizei, im Rettungsdienst, im Winterdienst, in unserem Klinikum, in den Alten- und Altenpflegeheimen und in allen sozialen Einrichtungen. Auch ihnen möchte ich für ihr Handeln herzlich danken.

Ich wünsche Ihnen persönlich wie auch im Namen des Gemeinderates ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein glückliches, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2019.

Ihr

Andreas Brand
Oberbürgermeister