Dienstag, 11. Dezember 2018

Alte Sporthalle Fischbach wird im Januar abgerissen

Die Vorbereitungen für den Abriss der alten Sporthalle und den geplanten Neubau in Fischbach beginnen im Januar 2019. Noch bis 24. Dezember (Heilig Abend) ist es für die Schulen und Vereine möglich, dort Sport zu treiben. Danach wird der Sportunterricht für die Dauer der Bauarbeiten in andere Hallen verlegt.

Geplant ist, in der Woche nach dem 6. Januar 2019 (Drei König) die alte Sporthalle auszuräumen und stillzulegen. Am Montag, 14. Januar 2019 beginnen die Abbrucharbeiten. Der Abbruch könnte Ende März abgeschlossen sein, so dass im April mit den Rohbauarbeiten gestartet werden kann. Mit der Fertigstellung und Inbetriebnahme der neuen Sporthalle in Fischbach rechnen die Verantwortlichen beim Stadtbauamt mit Ende 2020.

Insgesamt rund acht Millionen Euro sind für den Neubau vorgesehen. Am 22. Juni 2015 hat der Gemeinderat dem Bau einer neuen Dreifeld-Sporthalle in Fischbach zugestimmt. Die neue Sporthalle soll die in die Jahre gekommene bisherige Sporthalle am Schulzentrum in Fischbach an gleicher Stelle ersetzen. Sie ist ein weiterer wichtiger Baustein für Schulen, Sport- und Freizeit in Friedrichshafen. Geplant und begleitet wird das Neubauprojekt der Fischbacher Sporthalle von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Stadtbauamtes Friedrichshafen.