Donnerstag, 06. Dezember 2018

Ausgezeichneter Service der Tourist-Info Ailingen

Nach einer umfassenden Prüfung durch die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg und den Deutschen Tourismusverband freut sich die Tourist-Information Ailingen darüber, auch weiterhin mit den beiden Zertifikaten ServiceQualität Deutschland und der i-Marke ausgezeichnet zu sein.
Das Foto zeigt vier weibliche Personen
Team der Tourist-Information Ailingen (Martha Neurohr, Melanie Raßmann, Carmen Eisele und Sarah Falk)

Die Zufriedenheit der Gäste und eine kontinuierliche Verbesserung der Servicequalität stehen bei der Tourist-Information Ailingen im Vordergrund. Daher unterzieht sich die Anlaufstelle für Touristen im staatlich anerkannten Erholungsort Ailingen alle drei Jahre einer umfassenden Prüfung durch externe Fachleute.

Bei dem Zertifizierungsprogramm der Initiative ServiceQualität Deutschland erarbeitet die Tourist-Information jährlich einen Maßnahmenplan und dessen Erfolgskontrolle. Für die Rezertifizierung kommen zudem die Überprüfung und Aktualisierung der bestehenden Serviceketten, Qualitätsbausteine und des Leitbildes hinzu.

Für die Auszeichnung mit der i-Marke werden neben den Mindestkriterien, welche Infrastruktur und Personal umfassen, bei einem unangekündigten Qualitätscheck vor Ort weitere Kriterien und die persönliche Beratung bewertet.

Die Tourist-Information Ailingen freut sich gegenüber der letzten Zertifizierung über eine weitere Steigerung im Gesamtergebnis. Empfehlungen zur Verbesserung betrafen lediglich technische und infrastrukturelle Maßnahmen, wie z.B. ein kostenfreies W-Lan für Gäste in der Tourist-Information.