Montag, 10. September 2018

Leiter/in Beteiligungsmanagement Zeppelin-Stiftung

Bei der Großen Kreisstadt Friedrichshafen am Bodensee ist im Rahmen einer Umstrukturierung die Position eines/einer Leiters/Leiterin Beteiligungsmanagement Zeppelin-Stiftung zu besetzen.

Friedrichshafen sucht Sie! Eine dynamische Stadt mit vielen Möglichkeiten – Friedrichshafen ist das wirtschaftliche Zentrum einer attraktiven Region direkt am Bodensee. Mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Stadtverwaltung sorgen täglich für die Lebensqualität von rund 61.000 Einwohnern. Unterstützen Sie uns dabei.

Bei der Großen Kreisstadt Friedrichshafen am Bodensee ist im Rahmen einer Umstrukturierung die Position eines/einer

Leiters/Leiterin Beteiligungsmanagement Zeppelin-Stiftung

zu besetzen.

Der Leiter/die Leiterin Beteiligungsmanagement Zeppelin-Stiftung verantwortet die Beteiligungsverwaltung einschließlich Beteiligungscontrolling der industriellen Stiftungsunternehmen der Zeppelin-Stiftung, somit vor allem die ZF Friedrichshafen AG, die Zeppelin GmbH, die Luftschiffbau Zeppelin GmbH sowie die Zeppelin-Stiftung Ferdinand gGmbH.

Wir suchen hierfür eine Persönlichkeit, die aufgrund ihrer sehr guten Qualifikation und ihrer breiten berufspraktischen Erfahrung diese Position mit hohem Engagement und ausgeprägter Fachkompetenz ausfüllen kann. Dabei können Sie projektbezogen führen, zielgerichtet kommunizieren und zu unterschiedlichen Ansprechpartnern vertrauensvolle Beziehungen aufbauen.

Die Fähigkeit zu konzeptionellem und strategischem Arbeiten wird ebenso vorausgesetzt wie tatkräftiger Einsatz im Zuge des geplanten Ausbaus des Beteiligungsmanagements. Wir erwarten von dem/der künftigen Stelleninhaber/in eine starke Identifikation mit den Interessen der Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger sowie insbesondere mit der Zeppelin-Stiftung. Sie sind in der Lage, tragfähige und zukunftsorientierte Lösungen für das Beteiligungsmanagement der Zeppelin-Stiftung zu entwickeln und mit der Stiftungspflege abzustimmen. Aufgrund der Bedeutung der Stelle berichten Sie direkt an den Oberbürgermeister der Stadt Friedrichshafen.

Grundlage Ihrer bisherigen, erfolgreichen beruflichen Laufbahn sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt in den Wirtschaftswissenschaften sowie mehrjährige Berufserfahrung im Beteiligungsmanagement bzw. Beteiligungscontrolling, idealerweise in Verbindung mit Führungsverantwortung. Die Berufserfahrung haben Sie in Unternehmen der Industrie, Finanzwirtschaft, Beteiligungsbranche, im Beteiligungsmanagement der öffentlichen Hand bzw. gemeinnützigen Institutionen gewonnen.

Sie verfügen über ausgeprägte Kenntnisse in wesentlichen Teildisziplinen der Unternehmensführung (beispielsweise M&A, Unternehmensbewertung, Finanzierung, Besteuerung sowie Asset Management) und kennen das industrielle Umfeld. Erfahrungen im Sektor Public Affairs wären hilfreich, sind aber nicht Bedingung.

Friedrichshafen liegt in einer reizvollen Landschaft am Nordufer des Bodensees mit hoher Lebensqualität und einem breiten Freizeitangebot. Die Position eines/einer Leiters/in Beteiligungsmanagement Zeppelin-Stiftung ist attraktiv vergütet.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail an die von uns beauftragte Beratungsgesellschaft Board Consultants International (BCI), Robert-Bosch-Str. 45, 70192 Stuttgart, Ansprechpartnerin Christine Arlt-Palmer, stuttgart-office@bci-partners.com, Tel. 0711 28441330, Bewerbungsschluss ist der 27. September 2018. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.