Stadtarchiv und Bodenseebibliothek wieder geöffnet

Das Max-Grünbeck-Haus ist seit Montag, 15. Juni wieder für Publikum geöffnet.
Max-Grünbeck-Haus von außen mit Bäumen in Hof

Das Stadtarchiv und die Bodenseebibliothek können zu den üblichen Öffnungszeiten besucht werden. Das Tragen von Atemschutzmasken und die Wahrung des Mindestabstands von 1,5 m zu anderen Personen ist Pflicht.

Die Öffnungszeiten des Stadtarchivs sind: Dienstag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr, Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr sowie nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter Telefon 07541 209-150.

Die Öffnungszeiten der Bodenseebibliothek und der Ausstellung „Syria’s beauty and the beast“ sind: Dienstag und Mittwoch von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr, Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr sowie Freitag von 9 bis 12 Uhr.